oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2017, 12:04   #1
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard Nkb 2018

Hallo

hier für Euch eine kurze Zusammenfassung:

WHATS NEW???
  • North Rebel mit Waage aber immer noch mit 5Leineroption
  • neues Tuch - Trinity TX
  • MAXI FLOW Onepumpsystem
  • Trustbar mit optionalem Chickenloop; Wave, FR und FS

https://youtu.be/Q-jLEnpyk4k

Rangeübersicht
  • Freeride - Rebel als Highperformance-Bigair- Kite und Evo kommt ab Oktober als sportlicher Allrounder
  • Freestyle - Dice mit direktem C Kite Feeling
  • Wakestyle - Vegas zieht wie Boot
  • Wave - Neo

Natürlich gibt es noch Juice für Leichtwind, Mono und Ace.
Unser Ziel ist es jedem Kiter das perfekte Equipment zu liefern; für jeden Fahrstil und für alle Reviere.
Dafür liefern wir die 2018er Bar mit 3 unterschiedlichen Loops aus. Wer auf die 5te nicht verzichten möchte, kann diese ebenso in die neue Trustbar einbauen. Die Klickbar 2018 ist farblich der Range angepasst und das verstellen des V mit dem V-Devicer ist deutlich schneller und einfacher.
Die neue NTT kommt mit Snaplock und zusätzlichem Block, um die Größe noch besser anzupassen, grad bei großen Füssen und Boots.

Die blaue Farbe wird durch carbon/anthrazit ersetzt.




Geändert von northkites (01.08.2017 um 15:15 Uhr).
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 15:26   #2
Wuerfel
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Kiel
Beiträge: 72
Standard

Moin,

ein paar Fragen zur neuen Version der Clickbar:
-Wie groß ist z.B. der Freeride Chickenloop im Vergleich zum Loop des letzten Jahres?
-Sind die neuen Chickenloops auch an der alten Bar nachrüstbar?
-Die neue Bar / Chickenloop Kombo ist 10 bis 30 € teurer als die Version des letzten Jahres, Inflation nehme ich an?
-Behebt das neue V-Device die Probleme mit dem Leinen abrieb wie unter http://www.wetestkites.com/2017/05/1...-lines-damage/ beschrieben?
-Da ich das Teil noch nicht gesehen habe auch hier wieder die Frage, lässt sich das Nachrüsten, wenn ja was kostet das Teil?

Der Evo kommt als sportlicher Allrounder, d.h. wie bei mehr oder weniger allen anderen Marken als 3 Strutter?
Ich nehme an auch wieder ein bisschen gedrungener mehr in Richtung Free / Bandit / Dice?
Wuerfel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 15:29   #3
xiata
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Kiel
Beiträge: 829
Standard

Habt Ihr die Wakestylbar endlich überarbeitet oder gibt es immer noch das ding das nach 6 Monaten auseinander fällt
xiata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 17:12   #4
Wanderpokal
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 355
Standard

Wurde der Vegas weiter überarbeitet oder kommt ein ganz neuer Kite wie zuvor alle Jahre wieder?
Wanderpokal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 17:28   #5
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard Clickbar

Hi

Es gibt eine neue Leinenkostruktion, mit einem neuen V-Distributor, welcher das Verstellen vereinfacht und den Abrieb reduziert.



Wir sind nächste Woche in SPO und anschliessend auf dem Worldcup Fehmarn.
Dort stehen beide Systeme zum Testen bereit.

Geändert von northkites (01.08.2017 um 19:17 Uhr).
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 17:29   #6
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von Wanderpokal Beitrag anzeigen
Wurde der Vegas weiter überarbeitet oder kommt ein ganz neuer Kite wie zuvor alle Jahre wieder?
Hi

Nein, der Vegas bleibt wie er ist; Wakestyle mit 5 bzw. 6 Leinen System.

LG
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 17:31   #7
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von xiata Beitrag anzeigen
Habt Ihr die Wakestylbar endlich überarbeitet oder gibt es immer noch das ding das nach 6 Monaten auseinander fällt
Nein, die Wakestylebar bleibt unverändert im Programm.
Wenn sie bei dir nach 6 Monaten auseinanderfällt; Rekla und ab zu deinem Händler.

LG
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 17:57   #8
denilson
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 108
Standard

Zitat:
Zitat von northkites Beitrag anzeigen
Nachrüsten geht bedingt, da bei der neuen Konstruktion das V durch einen Schraubverschluß verschoben wir.
Hi NKB Team,

was heißt denn genau „geht bedingt“? Braucht man komplett neue Frontlinies?
denilson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 17:58   #9
denilson
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 108
Standard

Zitat:
Zitat von northkites Beitrag anzeigen
Nein, der Vegas bleibt wie er ist.
LG
Hi NKB Team,

und wie sieht's mit dem Neo aus? Der soll ja auch im September raus kommen. Bleibt er auch wie er ist oder gibt es dort Veränderungen?

Danke und Gruß!
denilson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 18:19   #10
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.517
Standard

Kann man den Slider- Loop an den alten Bars nachrüsten?
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 18:52   #11
SurfShopKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Klausdorfer Weg 167, 24148 Kiel
Beiträge: 1.470
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
Kann man den Slider- Loop an den alten Bars nachrüsten?
Ja sollte gehen, probiere ich aus, sobald der Rope Loop verfügbar ist.

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
SurfShopKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 18:56   #12
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.517
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von SurfShopKiel Beitrag anzeigen
Ja sollte gehen, probiere ich aus, sobald der Rope Loop verfügbar ist.

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
Danke!!!
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 19:00   #13
xiata
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2012
Ort: Kiel
Beiträge: 829
Standard

Zitat:
Zitat von northkites Beitrag anzeigen
Nein, die Wakestylebar bleibt unverändert im Programm.
Wenn sie bei dir nach 6 Monaten auseinanderfällt; Rekla und ab zu deinem Händler.

LG
ALso mein Händler hat sich genau aus dem Grund geweigert mir eine zu verkaufen

Pumpen habe ich bei Ihm auch keine mehr bekommen

Solange die so bleibt wird keine mehr gekauft

Bauartbedingt sind nach 40 kitetagen die redline, der depowertampen, der saftyblock, die fünfte die durchläuft durch und müssen neu. Das geht garnicht.

Der depowerblock ist silber das Barhole zerschlagen. Der Belag hält auch nicht. alles bekannt Proshop sagte mir das kaufen so wenig leute da hat north kein intresse dran lohnt nicht.

Finde ich arm naja...

Und nicht sagen das wäre nicht bekannt eurer Support hat mir gesagt ich soll die clickbar kaufen die würde länger halten...

und 239 im abverkauf sind noch zu teuer.

Leider gibt es keine alternative.
xiata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 22:07   #14
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.517
Reden

Zitat:
Zitat von denilson Beitrag anzeigen
Hi NKB Team,

und wie sieht's mit dem Neo aus? Der soll ja auch im September raus kommen. Bleibt er auch wie er ist oder gibt es dort Veränderungen?

Danke und Gruß!
... was erwartest Du denn bitte für so eine Frage an einen Hersteller!? ... bleibt gleich, kannst den Alten weiterfliegen
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2017, 22:18   #15
ME-Kite
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2013
Beiträge: 37
Standard

Was wurde denn an dem One Pump System geändert? Brauche man etwa wieder nen Adapter?


Und was kann das neue Trinity TX Tuch? Ist es jetzt einfach nen Tuch verwendet worden was drei Fäden besitzt?
ME-Kite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 00:25   #16
denilson
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 108
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
... was erwartest Du denn bitte für so eine Frage an einen Hersteller!? ... bleibt gleich, kannst den Alten weiterfliegen
da magst Du wohl recht haben! Aber wenn sie's doch schon beim Vegas behaupten...
denilson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 00:44   #17
Matwin22
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Beiträge: 2.517
Standard

Dice- mit direktem C Feeling finde ich da deutlich interessanter. Das bedeutet, dass der Kite praktisch komplett neu kommt.
Matwin22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 09:46   #18
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von denilson Beitrag anzeigen
Hi NKB Team,

was heißt denn genau „geht bedingt“? Braucht man komplett neue Frontlinies?
Hallo Denilson

Es funktioniert nur das ersetzen des Devisors und nur mit neuen Frontleinen.

LG

Geändert von northkites (01.08.2017 um 19:18 Uhr).
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 09:47   #19
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
Kann man den Slider- Loop an den alten Bars nachrüsten?
Ja; das funktioniert bei 2014, 2015, 2016, 2017 ohne Probleme

Geändert von northkites (01.08.2017 um 19:19 Uhr).
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 09:52   #20
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von denilson Beitrag anzeigen
Hi NKB Team,

und wie sieht's mit dem Neo aus? Der soll ja auch im September raus kommen. Bleibt er auch wie er ist oder gibt es dort Veränderungen?

Danke und Gruß!

Hi

Der Neo bleibt unser Wavekite und wurde nur etwas modifiziert.
2018 sind technische Veränderungen bei Rebel, Dice und Evo.

Die Kiterange für 2018 ist deutlich übersichtlicher:
Freeride Rebel, Evo
Freestyle Dice
Wave Neo
Wakestyle Vegas

LG
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 10:10   #21
Maunaloa42
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2015
Beiträge: 76
Standard "neues Tuch - Trinity TX"

Gibt es dazu möglicherweise noch ein paar Erläuterungen? Danke
Maunaloa42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 10:35   #22
bellsbeach
ich benutze..;-)
 
Dabei seit: 07/2013
Beiträge: 501
Standard

Zitat:
Zitat von Wuerfel Beitrag anzeigen
Moin,

ein paar Fragen zur neuen Version der Clickbar:
..
..
-Die neue Bar / Chickenloop Kombo ist 10 bis 30 € teurer als die Version des letzten Jahres, Inflation nehme ich an?

Die Bar ist doch farblich angepasst....bestimmt deswegen
und
es gibt einen V-Devicer...scheinbar muss man da Feintrimm durchführen

"Die Klickbar 2018 ist farblich der Range angepasst und das verstellen des V mit dem V-Devicer ist deutlich schneller und einfacher."
bellsbeach ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 11:45   #23
fs-kiter
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2005
Ort: weit weg !
Beiträge: 1.853
fs-kiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard international schauen, da findet man mehr infos:

Ken Winner de ontwerper van de North Rebel over de 2018 kite:



What was your vision for developing the 2018 Rebel?

Originally the Rebel was a safer, more performance-oriented alternative to the ‘bow kite,’ and corrected the design flaws in the bow kite concept. For example, it had far more stability than alternative models with precise steering - especially when over-powered - better safety and easier relaunch especially in light wind. The Rebel and its loaded 5th line has served us well for eleven years.







However, the state-of-the-art has matured and bridled kite designs are now safer, more stable and more capable than they were eleven years ago. This has led us to work on designing a Rebel that works on either four or five lines. We’ve made experiments in this direction in the past but have never been happy with the results. However, this year’s early prototypes were more promising.



Our vision was to keep the stability, reliability, predictability, wind range and superb jump ability of the 2017 Rebel, whilst improving its turning and permitting it to fly on either 4 or 5 lines.



What was the R&D process for the 2018 Rebel and who did you call upon ?

The process was standard. Design two or three protos - sometimes in different sizes, sometimes in the same sizes. Test. Observe. Decide what changes might improve performance. Repeat.



Sky, Patri and I did most of the testing, but we also worked with various other skilled and less skilled riders.



What design updates and differences will we see in the new 2018 Rebel?

We kept a lot of the basic design elements from the 2017 Rebel. The segment count and spacing are the same, profiles are similar, LE diameters are similar and aspect ratios still change with size ranges.



The main changes are the addition of a bridle, a straighter trailing edge outline, moderate changes to the arc and changes to the cone (angles of attack of the canopy at different points in the arc.)



Some differences are evident from visual inspection. Other differences, such as smoother, quicker, rounder turning of the new Rebel is evident from the feel of the kite in the sky.







What new settings are available on the 2018 Rebel and what recommendations do you have for them?

There is the usual Adaptive Tip adjustment for the back line. Riders who like a little more bar pressure and a more solid feedback from the kite will want to use the ‘Hard’ setting. Others can leave it on the default factory setting.



The new adjustment gives the option to use a 4 line bar. This means using the upper knots on the two-knot front pigtails. 5 line riders will want to use the lower pigtail knots together with the lightly loaded nose line.



Which line lengths do you use across the different kite sizes?

Since the Rebel excels at jumping and all-round twin tip riding, we tend to use 22 and 24m lines. Longer lines work if you want more power in the bigger sizes, whilst shorter lines deliver quick turning.



The Rebel, with its high stability and extremely low flutter, is also quite a good kite for hydrofoil riding in poweredconditions. Foilers might want to go with short lines for optimised speed and manoeuvrability, or longer lines for easier tacking.





In short, sum up the 2018 Rebel and who it is perfect for.

The 2018 Rebel is still good for the rider that wants a powerful, stable, predictable kite with great jumping abilities. But this year the added bonus is that it now works for all riders, no matter how many lines are on their bar.

Nieuwslink: Hanglos.nl
fs-kiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 13:17   #24
The Flow
Theta Welle
 
Dabei seit: 11/2013
Ort: http://wetnsalty.blogspot.de/
Beiträge: 1.502
Standard

Zitat:
Zitat von Matwin22 Beitrag anzeigen
Kann man den Slider- Loop an den alten Bars nachrüsten?
Erledigt ..... habe denn Katalog 2018 gefunden. Danke

Geändert von The Flow (01.08.2017 um 13:44 Uhr).
The Flow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 13:25   #25
SurfShopKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 03/2011
Ort: Klausdorfer Weg 167, 24148 Kiel
Beiträge: 1.470
Standard

Zitat:
Zitat von The Flow Beitrag anzeigen
North Kiteboarding, gibt es ein Bild davon.
QR öffnen, mit einem FCS Schlüssel (liegt den Kits bei) die Madenschraube rausdrehen. Loop rausziehen, neuen reinstecken, Madenschraube wieder rein, QR wieder runterschieben.

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
SurfShopKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 13:31   #26
The Flow
Theta Welle
 
Dabei seit: 11/2013
Ort: http://wetnsalty.blogspot.de/
Beiträge: 1.502
Standard

Zitat:
Zitat von SurfShopKiel Beitrag anzeigen
QR öffnen, mit einem FCS Schlüssel (liegt den Kits bei) die Madenschraube rausdrehen. Loop rausziehen, neuen reinstecken, Madenschraube wieder rein, QR wieder runterschieben.

Eike vom Surfshop Kiel
http://www.surfshop-kiel.de
http://www.facebook.com/SurfshopKiel
http://www.instagram.com/surfshop.kiel
Erledigt ..... habe denn Katalog 2018 gefunden. Danke
The Flow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 15:08   #27
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard Alle Informationen für die neuen Kites findet ihr hier:

https://www.northkiteboarding.com/products/kites/rebel/
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 15:16   #28
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard hier der Link zum neuen Rebelvideo

https://youtu.be/Q-jLEnpyk4k
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 17:26   #29
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 750
Standard

Zitat:
Zitat von northkites Beitrag anzeigen
Hallo Denilson

Es funktioniert; mit neuen Frontleinen 100%, mit 2017ern 95%.

LG
Hi, was würde das Nachrüsten kosten? Gibt es einen speziellen Nachrüstsatz?
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 19:12   #30
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
Hi, was würde das Nachrüsten kosten? Gibt es einen speziellen Nachrüstsatz?
Hi
Nicht das das falsch verstanden wird. Es geht hier alleine um den Austausch der Öse, dem so genannten V Divisor.

Dass Leinenset 2017 passt nur auf 2017 und das Leinenset 2018 ist neu.

Sry, aber anders geht das leider nicht
northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 19:15   #31
northkites
Vertrieb Deutschland
 
Dabei seit: 01/2007
Ort: B+M Oberhaching bei MUC
Beiträge: 364
Standard

Zitat:
Zitat von Maunaloa42 Beitrag anzeigen
Gibt es dazu möglicherweise noch ein paar Erläuterungen? Danke
Alle neuen Details findest Du hier:
https://www.northkiteboarding.com/products/kites/rebel/

Kommt diese Woche auch noch in DE.

northkites ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2017, 21:06   #32
besserpunk11
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2008
Ort: Salzburg
Beiträge: 211
Standard

Zitat:
Zitat von northkites Beitrag anzeigen
Traum Video - TOP
besserpunk11 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 09:30   #33
ripper tom
Salzburg
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 6.595
Standard

Zitat:
Zitat von northkites Beitrag anzeigen
Hallo
Servas Schmidi aus Minga,
hast du dich nicht in der Forenrubrik vertan ?



Es gibt ja schon einen NKB 2018 Beitrag ^^
http://surfforum.oase.com/showthread...highlight=foil
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 10:02   #34
rickpat79
Kite-Novize
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Großraum Freiburg
Beiträge: 155
Standard

Hallo northkites,

vielen Dank für die Infos - gerne auch zu euren anderen Produkten.

Zitat:
Zitat von northkites Beitrag anzeigen
Hi

Es gibt eine neue Leinenkostruktion, mit einem neuen V-Distributor, welcher das Verstellen vereinfacht und den Abrieb reduziert.



Wir sind nächste Woche in SPO und anschliessend auf dem Worldcup Fehmarn.
Dort stehen beide Systeme zum Testen bereit.

Zitat:
Zitat von northkites Beitrag anzeigen
Hi
Nicht das das falsch verstanden wird. Es geht hier alleine um den Austausch der Öse, dem so genannten V Divisor.

Dass Leinenset 2017 passt nur auf 2017 und das Leinenset 2018 ist neu.

Sry, aber anders geht das leider nicht
Es gibt bei der 2018er Version ein Update welches an der Safety - Leine den "Abrieb reduziert" aber nicht an der 2017er Clickbar verwendet werden kann?
Als Kunde einer 2017er Version hoffe ich, dass das so nicht ganz richtig dargestellt ist ?

Vielen Dank und viele Grüße,
Patrick
rickpat79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 10:04   #35
rickpat79
Kite-Novize
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Großraum Freiburg
Beiträge: 155
Standard

Hallo The Flow,

Zitat:
Zitat von The Flow Beitrag anzeigen
Erledigt ..... habe denn Katalog 2018 gefunden. Danke
können normale Kunden den Katalog auch finden ?

Danke und Gruß,
Patrick
rickpat79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 10:51   #36
herby66
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2009
Beiträge: 162
Standard Rebell

Zitat:
Zitat von besserpunk11 Beitrag anzeigen
Traum Video - TOP
Beachtenswert, vor allem weil keiner von den Dreien die Klickbar verwendet hat. Wer eine hat weiß warum!
herby66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 11:05   #37
sundevit
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Ort: Darß / Bodden
Beiträge: 1.772
Standard

Zitat:
Zitat von herby66 Beitrag anzeigen
Beachtenswert, vor allem weil keiner von den Dreien die Klickbar verwendet hat. Wer eine hat weiß warum!
Ich hab eine.
Erzähl mir, warum. Bis dato will ich nämlich auch keine andere mehr haben, das muss ein großer Fehler sein. Also erzähl mir, warum, ich will was lernen.
sundevit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 11:23   #38
cor
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2012
Beiträge: 727
Standard

Da schliess ich mich gleich mal an. Wieso genau wissen Clickbar-Besitzer, warum die im Video keine verwenden?
cor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 11:26   #39
flightsurver
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2014
Beiträge: 152
Standard

Zitat:
Zitat von rickpat79 Beitrag anzeigen
Hallo northkites,

Es gibt bei der 2018er Version ein Update welches an der Safety - Leine den "Abrieb reduziert" aber nicht an der 2017er Clickbar verwendet werden kann?
Als Kunde einer 2017er Version hoffe ich, dass das so nicht ganz richtig dargestellt ist ?

Vielen Dank und viele Grüße,
Patrick
Wenn man bei der 2017er Clickbar beide V-Distruktoren dauerhaft einhängt (einen unten, einen oben), kann man durch einfaches Ausfädeln der Leine aus dem oberen Distruktor den unteren Distruktor nutzen. Dann hat man 0 Abrieb.

Man muss mal abwarten, wie das mit dem Rauf- und Runterschieben des neuen Distruktor nach einiger Zeit funktioniert. Wenn dann die Laufleine des Distruktor nicht mehr glatt und dünn ist, könnte sich die neue Konstruktion auch als Nachteil erweisen.
Abwarten ...

Grüße
Willi
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 11:55   #40
rickpat79
Kite-Novize
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: Großraum Freiburg
Beiträge: 155
Standard

Hallo Willi,

Zitat:
Zitat von flightsurver Beitrag anzeigen
Wenn man bei der 2017er Clickbar beide V-Distruktoren dauerhaft einhängt (einen unten, einen oben), kann man durch einfaches Ausfädeln der Leine aus dem oberen Distruktor den unteren Distruktor nutzen. Dann hat man 0 Abrieb.

Man muss mal abwarten, wie das mit dem Rauf- und Runterschieben des neuen Distruktor nach einiger Zeit funktioniert. Wenn dann die Laufleine des Distruktor nicht mehr glatt und dünn ist, könnte sich die neue Konstruktion auch als Nachteil erweisen.
Abwarten ...

Grüße
Willi
Meines Erachtens hat der erwähnte Abrieb an der roten Safety-Frontline (Standard - Setup) nichts mit der Verstellung des V-Distributors zu tun. Der Abrieb entsteht nach meinem Verständnis durch die Reibung des V-Distributors an der Frontline.

Gruß,
Patrick
rickpat79 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nkb 2018 - Infos? Spitfire Kitesurfen 45 Gestern 16:10
Slingshot - 2018 Schmankerl Kitesurfen 21 06.12.2017 16:03
F.one 2018 ontop-berlin.de Kitesurfen 71 15.11.2017 11:27
Empfehlung/Tipps für Urlaubsangebote im Jan/Feb 2018 ? ssmartkiter Reisen und Spots 1 18.07.2017 10:25
Suche 2 Kiter für Dakhla Anfang 2018 kiskipa Mitfahrgelegenheiten / Mitreisegelegenheiten 2 08.04.2017 21:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.