oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2015, 17:37   #1
alexhannover
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Ort: Lübeck
Beiträge: 82
Standard Bandit 6 12qm mit SS Compstick Bar Erfahrungen und Fragen

Moin zusammen,

ich habe mich an einen Test mit der Slingshot Bar und meinem Bandit gewagt.
Verwende die 2015er SS bar in 50cm Breite..
Wind war ca. 14kn, Popelines habe ich ca. 4 cm verlängert, da ich den Bandit wie viele eher etwas angepolterter fahre.

Folgendes viel mir auf:
1) Beim Auslösen, tatsächlich sofort drucklos, allerdings hat sich der Schirm bei 5 mal Auslösen nie sofort auf den Bauch in Face to Face gelegt, sondern immer auf den Rücken, daher erschwerte sich die Wiedermontage, da sich immer eine Leine (ich glaube die zweite laschere Powerline wars) hinter das untere Tip hängte.
Ich musste also viel zaupeln, das klappt mit der DFS deutlich besser. Würde ich aufgrund des geringen Restzuges aber in Kauf nehmen.

2) Der negativere Aspekt, der Schirm wurde von mir bei wenig Wind mit der SS Bar geflogen11-15 kn. Als ich zum Vergleich und gleichen Bedingungen auf die FOne Bar wechselte, hatte ich das Gefühl einen 9er am haken zu haben, so kenne ich den Kite eigentlich auch. Zuvor schob ich die geringe Agilität auf den Leichtwind.
Meine Erwartung war, dass er mit dem tieferen V eher agiler wird, das Gegenteil scheint der Fall zu sein.

Wer hat damit Erfahrungen und kann meine Erfahrungen bestätigen oder wiederlegen?

Die Bar an sich gefällt mir nämlich recht gut.

Gruß Alex
alexhannover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2015, 18:01   #2
alexhannover
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Ort: Lübeck
Beiträge: 82
Standard

Ergänzung:
Die SS Bar hat 2,5m längere Leinen und die Anknüpfpunkte der Bar sind 2cm weniger. Also SS50cm vs. FOne 52cm.

Ist das das Problem?
alexhannover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2015, 19:47   #3
DBW123
Benutzer
 
Dabei seit: 04/2012
Beiträge: 846
Standard

Zu 2: Habe auch das Gefühl gehabt, dass dem Bandit mit tiefen V etwas die "Zähne" fehlen. Aber aus meiner Sicht verkraftbar bzw. nicht so wahnsinnig viel. Bezüglich Lowend würde ich mal die Leinenlänge deiner F-One Bar kontrollieren - meine haben mittlerweile 15 cm Unterschied und auch so dehnen sich die Leinen von F-one wohl wesentlich mehr als die von Slingshot. Häng bei wenig Wind mal 15 cm Pigtails an die Frontleinen mit der Slingshotbar - dann solltest du auch bei wenig Wind wieder das Gefühl haben, ordentlich Druck im Schirm zu haben. Mache das auch immer, wenn ich meinen 10er mit Fremdbar fliege.
DBW123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 11:25   #4
alexhannover
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Ort: Lübeck
Beiträge: 82
Standard

Zitat:
Zitat von DBW123 Beitrag anzeigen
Zu 2: Habe auch das Gefühl gehabt, dass dem Bandit mit tiefen V etwas die "Zähne" fehlen. Aber aus meiner Sicht verkraftbar bzw. nicht so wahnsinnig viel. Bezüglich Lowend würde ich mal die Leinenlänge deiner F-One Bar kontrollieren - meine haben mittlerweile 15 cm Unterschied und auch so dehnen sich die Leinen von F-one wohl wesentlich mehr als die von Slingshot. Häng bei wenig Wind mal 15 cm Pigtails an die Frontleinen mit der Slingshotbar - dann solltest du auch bei wenig Wind wieder das Gefühl haben, ordentlich Druck im Schirm zu haben. Mache das auch immer, wenn ich meinen 10er mit Fremdbar fliege.
Also, ich hab mir jetzt mal längere Pigtails montiert und werde mal sehen, wie es funktioniert wenn ich den Schrim das nächste mal am Himmel habe, meinst du mit "Zähne fehlen" den Druck oder die Wendigkeit, mir kam es nämlich so vor, als wäre er deutlich träger, ist aber auch schwer bei LW zu beurteilen.
Beim nächste Test werde ich mal versuche zügiger die Bars hin und her zu tauschen.

MfG
alexhannover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2015, 13:56   #5
mk3
Genussrider
 
Dabei seit: 04/2003
Ort: München
Beiträge: 154
Standard

Hi
fliege noch meinen Fone Dos mit 14qm

Diesen fliege ich sowohl mit der Originalbar wie auch mit einer Naish und Core Bar. Da dieser Kite noch unterschiedlich lange Leinen benutze ich bei beiden letztern eine Verlängerung.

Bzgl Drehfreudigkeit habe ich auch das Gefühl dass er mit der O-Bar etwas flotter ist. Allerdings eher Nuancen, nicht so dramatisch wie Du es beschreibst.
Breite der Anknüpfungspunkte habe ich jedoch nicht 1:1 verglichen, dürften aber ähnlich sein

Safety finde ich jedoch um Welten besser

Mit Sicherheit kein echter Vergleich; halt ne weitere Erfahrung
mk3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 19:08   #6
alexhannover
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2011
Ort: Lübeck
Beiträge: 82
Daumen hoch kleines Update

Moin zusammen,

ich wollte mal ein kurzes Update geben, da vielleicht auch andere Banditfahrer mit der DFS nicht zufrieden sind.
Ich habe mir mittlerweile zwei Core Sensor 2 Bars gegönnt und wir fliegen unseren 7er Bandit 5 und den 9er Bandit 7 ohne irgendwelche Einschränkungen mit diesen Bars. Habe mehrfach ausgelöst auch bei mehr Wind und das Verhalten ist wie ich es von SFS Kites kenne.
Hatte es manchmal dass der Schirm noch einmal durchs Windfenster geht (relativ wenig Druck) bevor er dann ausweht.

Mein Fazit: Mit der Bar habe ich eine höhere Sicherheit und das gleiche Flugbild weshalb ich mir die Bandits ja mal gekauft habe. Liegt denke ich daran, dass die Bars kein V sondern ein ähnliches Y haben wie die FOne Bars.
Vorsicht ist geboten bei größeren Kites, da ich meinen 12er gegen einen XR4 getauscht habe, konnte ich die Sensorbars nicht mit dem 12er Bandit testen. Da sollte man vorher nochmal prüfen ob die Bar weit genug hochrutscht, denn die Sensor2 Bar hat ja so eine 50/ 100% Depower oder wie die das nennen.

Mit freundlichen Grüßen Alex
alexhannover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 19:45   #7
sundevit
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2010
Ort: Darß / Bodden
Beiträge: 1.884
Standard

Ich fliege B8 in 9 und B9 in 7, 12 und 14qm.

Den B8 bin ich als einzigen Kite mit der originalen F.One (die Kleine), der North Quad (2010) und der Slingshot-Bar (20") geflogen.

Mit der Slingshot macht er mir am meisten Spaß, die kleine F.One ist zwar schön leicht und angenehm anzufassen, aber ich konnte mich irgendwie nicht an das verzögerte Timing der kleinen Bar gewöhnen, der Swivel funktioniert nicht (zu weit oben, deshalb kein Gegendruck von den Leinen unterhalb - und vor allem: gar kein manuelles Ausdrehen möglich!) und DFS war 1x sehr kritisch.
Die North hat gar keinen Swivel - und hat mit der DFS im unteren Windbereich aber auch nicht zufriedenstellend funktioniert.

Der 9er hatte mit allen Bars gleich viel Power, hier konnte ich keinen signifikanten Unterschied feststellen.
7, 12 und 14 bin ich alle nur mit der Slingshotbar geflogen. Hierbei wünschte ich mir vor allem für den 12er mehr Power im unteren Windbereich - aber ich glaube kaum, daß hier die Bar eine so große Rolle spielt.
sundevit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2016, 21:53   #8
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.214
Standard

Ich fliege B6 in 7+10 und B7 in 14 ohne Probleme mit zwei Compstick-Bars.
FunKite ist gerade online   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bandit 1 mit RRD Global Bar möglich ? waveride Kitesurfen 12 03.04.2016 11:13
tausche rrd bar v4 gegen ss compstick bar 2013 20" Kevin S. Kitesurfen [S] 0 16.10.2013 23:52
F-ONE Bandit DOS 14 inkl. Bar Rallef79 Archiv - Kitesurfen [B] 0 22.03.2013 13:35
Biete Kites aus 2013 - LF Envy in 12qm, hifi X 9qm, Bandit 6 12qm komaklaus Archiv - Kitesurfen [B] 1 23.01.2013 20:50
LF Envy 12qm, LF hifi x 9qm, Bandit 6 12qm und Core Riot XR 13,5qm komaklaus Archiv - Kitesurfen [B] 2 10.12.2012 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.