oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2019, 16:59   #1
bayaman
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 7
Frage Erfahrung zu Gong-SUP-Paddel?

Servus!

Hier im Forum werden die iSUPs von Gong preis-/leistungsmäßig ja ziemlich gefeiert.
Da ich die Paddelpreise eigentlich auch ziemlich ok finde, wollte ich fragen, ob hier schon jemand Erfahrungen mit den Gong-(Carbon-)Paddeln gesammelt hat?

Danke für jegliche Infos dazu!
bayaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 18:29   #2
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 2.771
Standard ..

ich hab ein einteilige gong carbon lag irgendwo bei gut 200.-

ich finde es sehr gut schick und leicht würde es wieder kaufen...
bei so einem feinen teil empfehle ich aber einen transport cover
mit zu kaufen, damit man es nicht im auto kaputt macht...

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 19:56   #3
Michi M
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2015
Beiträge: 105
Standard

Ich habe das einteilige 100% Carbon, 480 g für 120,- (auf dem Heimweg mitgenommen).

Ich find's perfekt. Relativ kleines Blatt, was mir aber gut gefällt
Michi M ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 20:34   #4
o.kn
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 415
Standard

Ich hab keins! Hätte gerne eins gekauft, da sie echt leicht sind und garantiert auch durchdacht.
Aber ich bin ein Freund des hawaiiainschen Paddelstiles... ich mag keine kleinen Paddelblätter. Da es die Paddel nur in einer “kleinen” Größe gibt, nix für mich...
o.kn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2019, 21:49   #5
bayaman
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 7
Lächeln Danke!

Danke für die Berichte!
Hab gerade gesehen, dass sich mein Bretagne-Sommerurlaub wunderbar mit nem Abstecher bei Gong vor Ort verbinden lässt. Dann schau ich mir die Paddel mal dort an.
Merci @Michi M für den Tipp!
bayaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 06:33   #6
Havelbande
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2017
Beiträge: 27
Standard

Mein 3-teiliges kann ich nicht empfehlen. Das Griffteil ist ein wenig zu dünn, so dass es im Mittelteil kippelt und im Auslieferzustand nicht fest fixiert werden konnte. Die Lösung von Gong war Epoxy in den Spannteil vom Schaft des Mittelteils schmieren. Ist okay und hält. Soll jedoch nur eine kleine Charge betroffen gewesen sein.
Havelbande ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 11:45   #7
bayaman
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 7
Standard

Werde mir das im Urlaub mal vor Ort anschauen, dann kann man ja gleich reklamieren.
In der Zwischenzeit hab ich mir das Fanatic Bamboo Carbon 50 gegönnt. Man kann ja nie genug Paddel haben... Optisch schon mal ein echter Leckerbissen, freu mich auf den ersten Einsatz!
bayaman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 10:30   #8
skydevil
ohne Zusätze
 
Dabei seit: 06/2006
Ort: Köln
Beiträge: 657
Standard

Zitat:
Zitat von o.kn Beitrag anzeigen
Ich hab keins! Hätte gerne eins gekauft, da sie echt leicht sind und garantiert auch durchdacht.
Aber ich bin ein Freund des hawaiiainschen Paddelstiles... ich mag keine kleinen Paddelblätter. Da es die Paddel nur in einer “kleinen” Größe gibt, nix für mich...

kennst Du die Paddel von Outside Reef? die würden Dir gefallen
https://www.vagueetvent.com/outside,...306-70402.html

Jroos
Dirk
skydevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2019, 12:07   #9
roller
Benutzer
 
Dabei seit: 12/2006
Beiträge: 82
Standard

Ich habe das Carbon-Paddel und bin für den Preis von € 129,- sehr zufrieden. Ich bin von meinem alten Paddel mehr Flex gewohnt, aber das Gewicht macht es wett.
roller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2019, 12:17   #10
Chuck B
Neuer Benutzer
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 2
Daumen hoch Gong Paddel

Moin,

haben das einteilige
https://gongsupshop.com/epages/box17...N8PADCAR100MIX

und das 3-teilige
https://gongsupshop.com/epages/box17...ADCAR100MIXADJ

Sind mit beiden Paddeln glücklich.
Unser 3-teiliges wackelt nicht.

Überraschend fand ich, dass pro Paddel 20,- Versandkosten anfielen.
Aber auch für 149,-/159,-€ finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis gut.
Chuck B ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[G] Fanatic 2019 Sup Sets Board + Paddel - Hardcore Preise!! - Coronation Berlin Jörg Kulling Wellenreiten / SUP [B] 0 30.04.2019 09:26
10'0" EARTH SUP Torre (Holz und Kork) + Paddel triskal Wellenreiten / SUP [B] 0 31.08.2018 11:45
Kaufberatung zu Gong SUP Couine Marie 11'6 2018 ? Mr.Bue Wellenreiten und SUP 18 09.03.2018 17:36
SUP Fiesta am 01.08. für Einsteiger und Fortgeschrittene am Kanello SUP Club KCREII Mitte 1 13.07.2015 09:37
Ab in den Sommer mit dem enemii Neopren Shorty 3/2 eco und dem enemii SUP Paddel ALU rayntec.de News - von Herstellern, Shops, ... 0 03.07.2011 16:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.