oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Produkte: Testberichte - Erfahrungsberichte - Reviews > Kites
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2019, 09:39   #1
NilsKite
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2016
Beiträge: 8
Daumen hoch Naish Dash 2019/20

Moin,
Jetzt kommt der Sommer so langsam und ich hatte genug Möglichkeiten meine komplette Range zu testen.
Ich muss sagen, der Dash hält mal wieder alles, was er verspricht!
Mit 20m-Leinen ist er eine Maschine bei starkem Wind für saubere Kiteloops und hohe Sprünge, aber auch bei weniger Wind und mit den 24m-Leinen perfekt für unhooked Spaß.
Der Dash ist nach wie vor ein perfekter Allrounder in allem, was mit Springen zu tun hat. Der Kite ist perfekt kontrollierbar, direkt, einfach eine präzise Maschine, gerade im High-End Windbereich.
Dieses Jahr fühlt er sich noch ein wenig mehr nach C-Kite an, bleibt aber trotzdem genauso agil, wie man es dem Dash nachsagt.
Jeder Kiter, der sich weiter pushen will in Kiteloops, hohen Sprüngen oder auch in unhooked Tricks, sollte mal ein Auge auf den Dash werfen. Tatsächlich kann es der Dash aber auch ruhiger angehen lassen.
Ebenso jeder Freerider kommt hierbei auf seine Kosten. Auch in den Wellen war ich mit dem Dash unterwegs - es funktioniert, aber da gibt es zugegebener Maßen bessere Kollegen im Hause Naish.
Ich glaube, auf die Qualität des Kites müssen wir gar nicht groß eingehen. Seitdem das Quad Tex Tuch existiert, macht Naish keiner mehr was vor, meiner Meinung nach. Einfach top! Farblich gesehen machen dieses Jahr auch beide Kites echt was her, ist aber natürlich Geschmacksache.
Um zu einem Fazit zu kommen:
Der Kite ist super kontrollierbar, auch bei härtesten Bedingungen. Er macht genau das, was man will, und zwar mit höchster Präzision.
Kiteloops, Bigair, Unhhoked, alles keine Fremdwörter für den Dash.
Der Freerider kommt natürlich auch auf seine Kosten und die Qualität ist wie immer 1A!
Perfektes Sportgerät für Aufsteiger die etwas Höhenluft schnuppern wollen, und noch perfekter für jeden versierten Fahrer, der sich weiter pushen will. Mit dem Dash gibt es kein Limit
Meldet euch bei Fragen, oder kommt auf Sylt vorbei für eine kleine Session
Grüße

Internetseite:
https://www.naishkites.com/product/dash/
Produktvideo:
https://youtu.be/o7mpH19m6ls
Test bei Gleiten TV:
https://gleiten.tv/index.php/video/a...3232/page/345/
NilsKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2019, 18:33   #2
Durlo
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2010
Beiträge: 219
Standard

Liest sich ja fast schlimmer, wie ein Werbetext von Core.
Alle 5 Beiträge von dir sind Lobgesänge auf Naish. Da könntest du ehrlicherweise in deinem Profil mit angeben, ob du jetzt Teamrider, oder Händler bist, oder was.
Sonst hält das womöglich noch ein Forumsneuling für einen objektiven Eindruck eines 08/15 Users.
Ansonsten sehr schön.
Durlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 11:02   #3
NilsKite
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2016
Beiträge: 8
Standard

Zitat:
Zitat von Durlo Beitrag anzeigen
Liest sich ja fast schlimmer, wie ein Werbetext von Core.
Alle 5 Beiträge von dir sind Lobgesänge auf Naish. Da könntest du ehrlicherweise in deinem Profil mit angeben, ob du jetzt Teamrider, oder Händler bist, oder was.
Sonst hält das womöglich noch ein Forumsneuling für einen objektiven Eindruck eines 08/15 Users.
Ansonsten sehr schön.
Moin,
Kann deine Ansicht nachvollziehen, ist aber trotzdem eine ehrliche Bewertung.
Deshalb auch der Link zum Gleiten TV Test, damit es nicht so rüber kommt als wolle ich hier alles übertrieben positiv darstellen und nur Werbung machen.
Stehe mit Naish in Verbindung, fliege es seit fast 5 Jahren und bin seither überzeugt, aber würde genauso negative Kritik ausüben, wenn mir etwas nicht gefällt

Geändert von NilsKite (21.06.2019 um 11:29 Uhr).
NilsKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 11:11   #4
Pons
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2019
Beiträge: 114
Standard

Zitat:
Zitat von NilsKite Beitrag anzeigen
aber würde genauso negative Kritik ausüben, wenn mir etwas nicht gefällt
Ist klar
Pons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 18:21   #5
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.748
Standard

Ab 9:20
Zitat:
ordentlicher Querversatz
und die Bilder dazu wo der Kite fast im Zenit zirkelt finde ich lustig, was aber nicht heissen soll das es auch nicht anders geht, nur die Kombi (Wort & Bild) finde ich zum Schmunzeln Leinenlänge?
LW-Relaunch sieht man leider auch nix.
ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2019, 22:44   #6
NilsKite
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2016
Beiträge: 8
Standard

Das war bei den Jungs von Gleiten TV tatsächlich keine mega Querversatz, da hast du recht!
Passende Bars gibt es ja in 20m und 24m Variante. Für Loops sind die 20er auf jeden Fall besser geeignet.
Relaunch bei weniger Wind funktioniert auch meistens ohne große Probleme. Ein schöner Griff in eine Steuerleine und das Ding ist wieder recht schnell in der Luft.
NilsKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2019, 11:35   #7
Debbie
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2016
Beiträge: 107
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von NilsKite Beitrag anzeigen
Moin,
Jetzt kommt der Sommer so langsam und ich hatte genug Möglichkeiten meine komplette Range zu testen.
Ich muss sagen, der Dash hält mal wieder alles, was er verspricht!
Mit 20m-Leinen ist er eine Maschine bei starkem Wind für saubere Kiteloops und hohe Sprünge, aber auch bei weniger Wind und mit den 24m-Leinen perfekt für unhooked Spaß.
Der Dash ist nach wie vor ein perfekter Allrounder in allem, was mit Springen zu tun hat. Der Kite ist perfekt kontrollierbar, direkt, einfach eine präzise Maschine, gerade im High-End Windbereich.
Dieses Jahr fühlt er sich noch ein wenig mehr nach C-Kite an, bleibt aber trotzdem genauso agil, wie man es dem Dash nachsagt.
Jeder Kiter, der sich weiter pushen will in Kiteloops, hohen Sprüngen oder auch in unhooked Tricks, sollte mal ein Auge auf den Dash werfen. Tatsächlich kann es der Dash aber auch ruhiger angehen lassen.
Ebenso jeder Freerider kommt hierbei auf seine Kosten. Auch in den Wellen war ich mit dem Dash unterwegs - es funktioniert, aber da gibt es zugegebener Maßen bessere Kollegen im Hause Naish.
Ich glaube, auf die Qualität des Kites müssen wir gar nicht groß eingehen. Seitdem das Quad Tex Tuch existiert, macht Naish keiner mehr was vor, meiner Meinung nach. Einfach top! Farblich gesehen machen dieses Jahr auch beide Kites echt was her, ist aber natürlich Geschmacksache.
Um zu einem Fazit zu kommen:
Der Kite ist super kontrollierbar, auch bei härtesten Bedingungen. Er macht genau das, was man will, und zwar mit höchster Präzision.
Kiteloops, Bigair, Unhhoked, alles keine Fremdwörter für den Dash.
Der Freerider kommt natürlich auch auf seine Kosten und die Qualität ist wie immer 1A!
Perfektes Sportgerät für Aufsteiger die etwas Höhenluft schnuppern wollen, und noch perfekter für jeden versierten Fahrer, der sich weiter pushen will. Mit dem Dash gibt es kein Limit
Meldet euch bei Fragen, oder kommt auf Sylt vorbei für eine kleine Session
Grüße

Internetseite:
https://www.naishkites.com/product/dash/
Produktvideo:
https://youtu.be/o7mpH19m6ls
Test bei Gleiten TV:
https://gleiten.tv/index.php/video/a...3232/page/345/
Kann ich bestaetigen - das Ding ist einfach peng
Debbie ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Naish Dash 12m 2019 zum richtigen Trimm s-t-e-f-f Kitesurfen 4 12.06.2019 07:11
[G] NAISH PIVOT - DASH - SLASH - HARDCORE SALE ab 599,95 Jörg Kulling Kitesurfen [B] 1 06.07.2018 17:32
Review NAISH DASH 2018 NilsKite Kitesurfen 0 30.05.2018 10:59
Naish Dash - Vergleich zu RPM oder Vegas ? RidingRobiAndTheSea Kitesurfen 1 19.04.2017 15:24
BIETE: 2012er NAISH Park 12qm, 9qm, NAISH Bar UCS - alles NEU matao Archiv - Kitesurfen [B] 1 09.05.2012 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.