oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Hauptbereich > Kitesurfen
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2017, 14:33   #561
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2009
Beiträge: 1.342
Standard weiter im Wunschkonzert

Zitat:
Zitat von Schonkiternochsurfer Beitrag anzeigen
Einen Wunsch hab ich auch noch. Ist ja bald Weihn..
Macht doch mal aus eurem Mattenrucksack, den ihr auch mit den Tubekites verkauft einen Tubekiterucksack. An einen solchen gehören unten an der Seite 2 Gummischlaufen für die Pumpe, die vermisse ich jedes Mal bei meinem Boost.
Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
Danke für beide Wünsche. Sie sind schon auch auf unserer Wunschliste.
Es geht aber eher in Richtung Weihnachten 2017 .

Liebe Grüße, Armin
Es ist bald wieder Weihnachten: 2 Gummischlaufen unten am Rucksack für die Pumpe sollten doch nun mal möglich sein, war ja leider auch beim Stoke nicht umgesetzt. Der Stoke hat wenigstens die Waage und Frontanknüpfleinen in allgemein üblichem Leinendurchmesser bekommen. Bei den Steuerleinenanknüpfungen wurden leider wieder diese superdünnen "Drähte", die die Boosts überall haben, verwendet. Die mögen ja bei Racern Sinn machen. Als Freizeitkiter würde ich mir den üblichen Standard wünschen, sowohl beim Boost, als auch beim Stoke. Für die wenigen Racer, könntet ihr ja diese dünnen "Drähte" als Option anbieten.
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 14:47   #562
fogmeister
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2014
Ort: Toronto Canada
Beiträge: 124
Standard

@horst sergio.......naja wir finden uns oefters in 3-6 kts.....da hilft jede erleichterung.........ich weis nicht wieviel gram 70 m bridals wiegt.....aber das haben sie ja weg gemacht aber es scheint als ob der keit noch leichter werden kann als der r1v2 ja immer noch leichter ist, mit den vielen bridals....also...

der peter lynn aero benutz 27gr material (20m model)......sonic race 32g.......also ich denke es can noch ein stueck runter...........aber wie du sagst danach dann helium

und natuerlich wird der kite mehr fragile......aber in 3 zu 6 kts brauch er ja nicht bomb proof zu sein.
fogmeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 16:05   #563
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.480
Standard hm

ozon r1 v2 in 11m2 1950g
flysurfer sonic rece in 11m2 2020g

70g unterschid das ist fast nicht zum spuren frage ist welhe von dem baidem laistet mher laistung mit mher stabilitet und gutmutihkait ta ist die schlusel von erfolg kite sol fill laistung lifern und braf oben blaiben ich hofes die firmen machen richtige schrit und behalten das in augen die zait von extremen kites ist vorbail undendlihes aspect ratio und extrem tunes profil ist vergangehait und mit gewicht und material ist mensch aoch am grenze gestosen jezt wird nur experimentirt wie glat und welhe oberflehe sol tuch haben print oder nicht print am tuch was finde ich gar nicht wichtig

Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 09:55   #564
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.840
Standard kurze Loop line

Vieles bei FS ist ja sehr gut, umso anstrengender ist es, wenn regelmäßige etablierte Dinge gestrichen werden.

Dazu gehört auch die kurze Loop line. Ich weiß dass es Leute unter 1,70 m nicht interessiert, aber die restlichen 30% schon, auch wenn davon 95 % nichts von dieser für sie hilfreichen Option wissen oder sie bestellen deshalb nicht weil der Händler sagt: Kann ich nicht bestellen ist ausverkauft.

Der neue Chickenloop ist mit inzwischen 20 cm mal wieder 1 cm länger wie der alte. Gestartet ist FS mal bei ca. 15 cm.
Ich würde mir zumindest als Option wieder wünschen was mal Standard war. Beim letzten 2er Loop gab es diese Option noch, die aber ausverkauft ist beim 3er gibt es sie deswegen? nicht mehr?
http://shop.flysurfer.com/spareparts-1/bars.html?p=2


Die Loops sind vom 3er auf den 2er Abwärts kompatibel, damit finden sich sicher genug von den 30% der Fahrer bis Kinder, die euch die Dinger abkaufen.

Ich nehme schon mal 5, Mischa wahrscheinlich auch.
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 10:48   #565
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 237
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen
Vieles bei FS ist ja sehr gut, umso anstrengender ist es, wenn regelmäßige etablierte Dinge gestrichen werden.

Dazu gehört auch die kurze Loop line. Ich weiß dass es Leute unter 1,70 m nicht interessiert, aber die restlichen 30% schon, auch wenn davon 95 % nichts von dieser für sie hilfreichen Option wissen oder sie bestellen deshalb nicht weil der Händler sagt: Kann ich nicht bestellen ist ausverkauft.

Der neue Chickenloop ist mit inzwischen 20 cm mal wieder 1 cm länger wie der alte. Gestartet ist FS mal bei ca. 15 cm.
Ich würde mir zumindest als Option wieder wünschen was mal Standard war. Beim letzten 2er Loop gab es diese Option noch, die aber ausverkauft ist beim 3er gibt es sie deswegen? nicht mehr?
http://shop.flysurfer.com/spareparts-1/bars.html?p=2


Die Loops sind vom 3er auf den 2er Abwärts kompatibel, damit finden sich sicher genug von den 30% der Fahrer bis Kinder, die euch die Dinger abkaufen.

Ich nehme schon mal 5, Mischa wahrscheinlich auch.
Dem kann ich mich nur anschließen!!!!
Ärgerlich, dass offensichtlich die wenigsten verstehen, warum ein kurzes Loop/Syfety-System viel besser ist. Leute mit kurzen Armen können besser depowern und müssen sich nicht wie Buckelzwerge nach vorne beugen. Und Leute mit langen Armen können den Depowerweg etwas erhöhen und kitzeln nochmal Highend raus... Große Loops sind meiner Meinung nach MIST!!! und sehr ärgerlich zu hören, dass es wieder in die falsche Richtung geht...

Hatte mir mal 5 kurze Infinity2 Loops auf Reserve gekauft in der Hoffnung, diese an die Infinity 1 einzubauen. Leider konnte ich sie noch nicht dranfummeln - hab den Metall-Stift vom Alten Loop nicht raus bekommen ;-( Hat das jemand mal hinbekommen???

Ist mal wieder wie sooft - "ein Schritt vor und zwei zurück"...
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 12:57   #566
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.840
Standard

Ah, ok wenn das mehr Leute so gemacht haben, würde es erklären warum die Dinger ausverkauft sind aber man kaum welche installiert sieht.
@Armin: In dem Fall nehm ich alles zurück

@sixty6:
Folgendes Angebot:
Du verkaufst mir 2 Deiner 5 kleinen Loops, dafür baue ich Dir die restlichen, zeitnah an Infinity 2-3er Loops Deiner Wahl, ohne Berechnung der Ing.- Stunde.
Vorsicht, Angebot gilt nur so lang es keine neuen kleinen Loops gibt und die 2-3er Loops sind nicht kompatibel mit den Auslösern der 1er, daher am besten vorher Bild schicken, was Du hast und was Du willst, bevor Du mir Sachen schickst die nicht zusammen passen.
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 14:36   #567
kitefrog 69
"Gibt´s da an Wind?"
 
Dabei seit: 06/2004
Beiträge: 1.268
Standard

Dumme Frage: Hab mir vor längerem auch kurze Loops gekauft und an die Infinity 2 gebaut. Dann war der Chickendick viel zu lang, weshalb ich im Endeffekt wieder zurückgebaut habe. Der Dick lässt sich nicht kürzen, ausser einer kompletten Selbstbaulösung hab ich keinen Weg gefunden. Hat jemand einen guten Tip ?

Andreas
kitefrog 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 17:57   #568
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.840
Standard

Hallo Andreas,

ja wäre schön wenn FS sich auch darum kümmern würde. Am meisten Sinn IMHO würde ein langer Dick machen, denn man selber je nach Loopleinenlänge oder auch Trapezhakenform passend kürzen kann. Bei den alten von der 1er ging das im Grunde, ggf. am Ende noch Klebespi drum damit sie nichts ausfransen. Bei dem vom 2er geht das nicht mehr so leicht.
- Eine Lösung, wäre den 2er auch abzusägen und dann das Loch um 1 cm mit einem 8er oder 9er Bohrer um 1cm nachzubohren, dann versenkt sich hier der Knoten wieder sauber. (Der Dick ist Vollprofil mit nur der kleinen dünnen Bohrung für den Gummi.)
- Die anderen Lösungen sind entweder einen Dick fürs Trapez besorgen oder einen wie den neuen FS Dick den man auch von Fremdfirmen einfach draufstecken und je nach Modell kürzen kann. Denke beim neuen geht es auch aber auch hier wieder mit Aufwand bzw. nur mit Nähmaschine
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 06:53   #569
knuut
Benützer
 
Dabei seit: 12/2011
Beiträge: 105
Standard

ich könnte euch Chickendicks in Wunschlänge gegen Versandübernahme drucken
knuut ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 23:27   #570
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.978
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo.

Zum Thema Farben:
Werterhalt ist uns natürlich sehr wichtig. Wir sind gerade wieder viel am testen. Dunkle Farben sind z.B. kritischer beim Abfärben als helle. Auf hellen Farben sieht man dafür Dreck halt stärker.
Wir werden aber farbenfroher werden, das ist sicher. Bei den Boards und Kites.

Mit dem neuen X-Light haben wir mit der einseitigen Deluxe (PU) und anderen Seite Lotus (Silikon) den nun besten Kompromiss von extremer Luftundurchlässigkeit um ein vielfaches und Steifigkeit durch die Deluxe Beschichtung. Beim Sonic Race ist es ja eingebaut.

Das Bardesign für die Zukunft werden wir es wieder intuitiver machen mit Vorder- und Hinterseite machen. Versprochen.

Statt Helium, arbeiten wir weiter dran leichter und trotzdem möglichst haltbar zu sein. Das X-Light Material ist hier der Schlüssel, aber halt auch wieder teurer. Helium auf Dauer aber noch teurer.

Der kleiner Loop ist dem robusteren Chickenstick zum Opfer gefallen. Der hält der Chickenstick dafür aber nun ohne das er bricht.

Eine richtig gute Serienlösung mit sehr kleinem Loop inkl. Chickenstick sind wir noch am suchen.

Wer nicht aushakt, kann den Loop auch durch den Trapetzhaken hinter dem Trapetzbalen führen. Dann hat er gleich 5-6cm gespart, je nach Hakenlänge.

Wenn die Bar so nah am Körper ist, stört der eigene Körper aber beim angepowerten steuern. So gut, wie man denke ist das gar nicht. Für Kids ist es aber so natürlich viel besser.

Der Loop ist aber auch austauschbar und ein kleinere Loop recht einfach zu machen. Nur statt dem Chickenstick ist dann ein z.B. ein Kabelbinder am Trapetz nötig.

Liebe Grüße, Armin
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 09:34   #571
Mondscheinkiter
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 956
Standard

Hallo Armin,

macht doch auch was für's Auge.
Farbe ist nicht alles.

Statt fliegender Rechtecke lieber ästhetische Elypsen.

Lieber Gruß
MOndscheinkiter
Mondscheinkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 12:32   #572
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
O.K. Der Deal steht. Am 28. mich wieder dran erinnern .
Hey Armin, da ich im September zu spät dran war,
heute 2 Tage vorher die Erinnerung für die nächsten News!?!
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 19:59   #573
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.840
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
...
Der kleiner Loop ist dem robusteren Chickenstick zum Opfer gefallen. Der hält der Chickenstick dafür aber nun ohne das er bricht.

Eine richtig gute Serienlösung mit sehr kleinem Loop inkl. Chickenstick sind wir noch am suchen.
Hallo Armin,
ein normaler biegsamer Chickenstick ist tatsächlich nur mit etwas mehr Umständen bei kurzen Loops einzustecken. Trotzdem spricht nichts gegen eine Brot und Butterlösung wie beim Stick der 1er Bar, natürlich ohne ihn fest zu nähen, was schon damals unnötig war. Und wenn das 5 € Ding mal brüchig und hässlich wird, tauscht man es aus, dafür kann man es abschneiden und das Einstecken in einen kleinen "Hooked in Loop" macht man pro Session genau einmal, nicht so schlimm, wenn das 10 sec länger dauert.

Nichts für Ungut,
Ihr macht sehr gute Produkte, im Branchenvergleich auf höchstem Niveau, der SonicRace ist ein faszinierendes Stück Ingenieurskunst, umgesetzt mit Präzessionsnähtechnik , vielleicht werde ich da trotz des Preise irgendwann schwach, aber ...

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
1. Wer nicht aushakt, kann den Loop auch durch den Trapetzhaken hinter dem Trapetzbalen führen. Dann hat er gleich 5-6cm gespart, je nach Hakenlänge.

2. Wenn die Bar so nah am Körper ist, stört der eigene Körper aber beim angepowerten steuern. So gut, wie man denke ist das gar nicht. Für Kids ist es aber so natürlich viel besser.

3. Der Loop ist aber auch austauschbar und ein kleinere Loop recht einfach zu machen. Nur statt dem Chickenstick ist dann ein z.B. ein Kabelbinder am Trapetz nötig....
solche Aussagen passen hiermit eher nicht zusammen.

1. Hast Du den Loop schon mal wie beschrieben durch den Trapezhaken gezogen und damit mehr gemacht als gerade ausfahren?
2. Solltet Ihr besser dem Kunden überlassen, ob denen ihre Körper im Weg stehen. Meiner steht nicht im Weg, bei allen stark verkürzten Selbstbaulösungen der letzten Jahre.
3. Kabelbinder? Klar geht das, ... hast Du schon mal einen Loop nach eurer Bauweise mit dem rechteckigen Ring-Spezialteil, (dass man erstmal zerstörend ausschlachten muss) und dem dicken Tampen mit einer herkömmlichen Nähmaschine genäht? Genau, alles nicht so geil, damit schon mehrere meiner Tischmaschienen gefoltert.

Bin jetzt bei Kite- und Barhersteller bei zwei anderen Marken gelandet, die für mich persönlich zielgerichteter das designen was ich für sinnvoll halte.
Flysurferqualität vermisse ich dabei natürlich.
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 20:44   #574
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 1.791
Standard

Weil ich mich jetzt schon ein paar Monate mit vom Kiten überlasteten Handgelenken rumärgere, wünsche ich mir eine ergonomische Bar. D.h die müsste gebogen sein, so dass, wenn man außen greift, die Hände nicht abgeknickt werden müssen.
Ich kenne die gebogene Bar von Blade, nur ist die in die falsche Richtung gebogen. Von den Kräften her richtig, aber halt antiergonomisch. Selbst biegen mit Sandfüllung trau ich mich (noch) nicht. Meine Klimmzugstange ist ne Infinity 1, vielleicht probier ichs mit der mal. Muss man halt den Grip abmachen, sonst sieht man etwaige Risse nicht... S. Beispiel MTB-Lenker.
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2017, 11:32   #575
FoilNik
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 32
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
So ziehen Softkites grundsätzlich beim Kiteloop entweder richtig an oder sie tellern. Den Übergang weicher hinzubekommen ist beim Softkite nicht so einfach. Für eine Wave oder Wakestyle kite ist das aber ein gewünschte und gute Eigenschaft.
Für einen 08/15 Hydrofoiler ist das auch die gewünschte Eigenschaft. Ich fliege aktuell hauptsächlich Ozone Hyperlink, weil die das gut hinbekommen haben. Ich kriege einen gut definierten, sehr schnellen Start und sobald ich mal im Foilen bin brauch ich eh nicht mehr viel Druck.

Mit Speed 5 hatte ich viel mehr Probleme, den richtigen Druck zum losfahren zu bekommen da sie so langsam dreht und dann erst sehr spät sehr massiv kommt. Die vermutlich bessere Leistung brauche ich, sobald mal losgefahren, nicht mehr wirklich.

Ich bin aber auch nicht sehr erfahren mit Foilkites.
FoilNik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2017, 21:17   #576
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
O.K. Der Deal steht. Am 28. mich wieder dran erinnern .
Hey Armin, bist du im Urlaub!?
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 07:26   #577
Fahrtwind
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2016
Ort: Fürth
Beiträge: 71
Standard Wunschkonzert

... Rucksack mit Aufhängung für die Pumpe.
(oder wie löst Ihr das?)
Gruß
Meggi
Fahrtwind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 08:47   #578
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Fahrtwind Beitrag anzeigen
... Rucksack mit Aufhängung für die Pumpe.
(oder wie löst Ihr das?)
Gruß
Meggi
Einfach unter die Gurtbänder klemmen! Hatte bisher noch nie Probleme damit!
Oder auf Matten umsteigen!
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2017, 20:33   #579
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.978
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hallo.

Ich bin bis mindestens noch Donnerstag in El Gouna zum testen. Wer hier ist kan gerne mal bei der Element Stadion am Flysurfer Shop vorbeischauen und ich lasse ihn auch mal unsere neuen Kiteprotos fliegen und berichten.

Liebe Grüße, Armin.
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 12:01   #580
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 1.840
Standard

Zitat:
Zitat von Fahrtwind Beitrag anzeigen
... Rucksack mit Aufhängung für die Pumpe...i
Ja, sehe ich und kenne ich auch so bei anderen Herstellern in Form von zwei dicken Gummigbändern am unteren Ende des Rucksacks, in die die beiden Pumpenfüsse rein passen. Wenn man die ans untere Ende des jetzigen Netzes anbringt und in das Netz ein kleines Loch macht, könnte man sie dann auch hierin verstauen, damit sie nicht nerven bzw. sich verhängen, falls man sie nicht braucht.

Ansonsten so wie 8nemo0

@Armin

Ich denke wir sind uns hier schon alle sehr bewusst auf welch hohem Niveau wir hier nörgeln und Wünsche äußern, wenn man mal wieder eine andere Matte in der Hand hat:

http://forum.oase.com/showthread.php?t=170447

Wird einem die hohe Fertigungsqualität von FS erst wieder richtig bewusst. Auf der anderen Seite spielen die auch in einer anderen Preisklasse ... und so ein Minimalbag, dass nichts kann aber dafür nur 70 Gramm wiegt ist auch ganz geil. ... Könnt Ihr ja auch noch dazu packen ... ach macht Ihr beim SonicRace ja sogar schon ...

@Rest: Zu den kleinen Loops inzwischen auch ein paar Lösungen gefunden, werde bei Gelegenheit berichten.
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 14:42   #581
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen
@Rest: Zu den kleinen Loops inzwischen auch ein paar Lösungen gefunden, werde bei Gelegenheit berichten.
Bzgl. kleine Loops hab ich gehört, dass Peter von Boardway auch etwas entwickelt hat...
DEr ist wohl im Zuge einer Kids-Bar entstanden.
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 14:01   #582
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
Hallo.

Ich bin bis mindestens noch Donnerstag in El Gouna zum testen. Wer hier ist kan gerne mal bei der Element Stadion am Flysurfer Shop vorbeischauen und ich lasse ihn auch mal unsere neuen Kiteprotos fliegen und berichten.

Liebe Grüße, Armin.
Hallo Armin, haben sich interessierte Tester bei dir gemeldet?

@all: konnte jemand die Gelegenheit zum Testen der Protos nutzen?
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 16:23   #583
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.978
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi.

Wir haben knapp 10 Endkunden und 5 Kitelehrer die Protos vor Ort testen lassen. Ob jemand davon bei OASE ist, weiß ich aber nicht. Das Feedback war aber sehr gut. Wir werden mit den Nachfolgern in knapp 3 Wochen aber wieder unten sein.
Hier übrigens ein kleines Video von der Element Stadion und Flysurfer Egypt: https://youtu.be/dXg9WyRF6kk

Liebe Grüße, Armin

Geändert von Armin Harich (04.11.2017 um 17:03 Uhr).
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 22:34   #584
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
Hi.

Wir haben knapp 10 Endkunden und 5 Kitelehrer die Protos vor Ort testen lassen. Ob jemand davon bei OASE ist, weiß ich aber nicht. Das Feedback war aber sehr gut. Wir werden mit den Nachfolgern in knapp 3 Wochen aber wieder unten sein.
Hier übrigens ein kleines Video von der Element Stadion und Flysurfer Egypt: https://youtu.be/dXg9WyRF6kk

Liebe Grüße, Armin
Scheint keiner von denen bei Oase zu sein.
Wolltest du nicht die nächsten Details für Monat Oktober veröffentlichen?
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 19:14   #585
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Dabei seit: 11/2000
Ort: DREIEICH
Beiträge: 1.978
Armin Harich eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Hi.

Hier geht es je eher um die Wünsche von euch .
Die neuen Proto verwirklichen sehr gut, was wir uns wünschen. Das Feedback der tester, ist auch sehr gut. Aber wir testen sie sehr ausführlich im Dauereinsatz und geben alles, das er maximal geil wird und keine Schwachstellen hat. Es wird deswegen recht sicher noch bis April dauern bis er zu kaufen sein wird. Der Name ist übrigens noch nicht beschlossen.

Liebe Grüße vom Kitestrand, Armin
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 22:48   #586
Strand-Frank
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2011
Beiträge: 295
Standard

Ja!
Der Wunsch von uns ist doch auf dem laufenden gehalten zu werden.

Wann er kommt hat mich auch wirklich interessiert weil ich dringend was zwischen meinem 9er und meinem 19er brauche, obwohl der Sprung erstaunlich gut geht.
Strand-Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 07:49   #587
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 237
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Haus ch Beitrag anzeigen
HiRedeier geht es je eherManöverWünsche von euch .
Die neuen Proto verwirklichen sehr gut, was wir uns wünschen. Das Feedback der tester, ist auch sehr gut. Aber wir testen sie sehr ausführlich im Dauereinsatz und geben alles, das er maximal geil wird und keine Schwachstellen hat. Es wird deswegen recht sicher noch bis April dauern bis er zu kaufen sein wird. Der Name ist übrigens noch nicht beschlossen.

Liebe Grüße vom Kitestrand, Armin
Huhuuuu,
ich denke mal, hier ist die Rede vom langersehnten Manöver-Kite alias P4-Nachfolger!???
Btw. Der P4 genießt bis heute zurecht einen sehr guten Ruf. Und der Tradition des Speed und dessen aktueller Nummerierung folgend, kann er eigentlich nur PsychoV heißen.

Wirf doch bitte ab und zu mal ein paar Häppchen über den Zaun, damit man schonmal bisschen Appetit bekommt und sein Geld nicht unsinnigerweise vorab sonstwo verplempert mit irgendwelchen Tubes
Aloha
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2017, 10:28   #588
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.480
Reden Psyho5 hm hm

Ich denke das neue hat mit psyhos nicht zu tun und eine neue name sol zein ich hofe nur das neue kite wird leicht mit profillaten in nase von profil dan eine gespleiste wagelainen und ein speedy sistem mit einem ainfachem trim moglihkeiten

In moment ozone hiperlynk zeigt ein weg welhe ist gut nur kan noch bisi verbesert werden fur richtige freaks

Die kitetec hat raus gebracht Free RS nachfolger von Fly 4 ich habe baide vergleihen und geflogen in 12 und 9m

Rezime ist so Ozone Hiperlynk zher stabil mit mher querzug haltekrefte und steuerkrefte und langsame fluggeschwindihkeit und einem klainerem aspect ratio

Kitec Free RS fligt schneler und laichgengiger und hat groseres aspect ratio
Imer ist die frage wer fligt kite ain anfenger oder ain koner wail die gleihe kite wird nee optimal fur baide grupe von kiter
Bin zher gespant auf neue bayby von armin und beny
Und ich hofes das sahe gelingt und werde ich mich zher frohen wan mensch ziht par fotos von ihm
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 15:06   #589
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 237
Standard

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
Ich denke das neue hat mit psyhos nicht zu tun ...

Die kitetec hat raus gebracht Free RS nachfolger von Fly 4 ich habe baide vergleihen und geflogen in 12 und 9m

Rezime ist so Ozone Hiperlynk zher stabil mit mher querzug haltekrefte und steuerkrefte und langsame fluggeschwindihkeit und einem klainerem aspect ratio

Kitec Free RS fligt schneler und laichgengiger und hat groseres aspect ratio
Imer ist die frage wer fligt kite ain anfenger oder ain koner wail die gleihe kite wird nee optimal fur baide grupe von kiter
Bin zher gespant auf neue bayby von armin und beny
Und ich hofes das sahe gelingt...
Hi Davor, vielleicht sollte man mal für den Kitech Free RS nen eigenen Post eröffnen.
Gibt ja nicht sooft was Neues zum Thema Matten...
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 15:25   #590
Davor
Benutzer
 
Dabei seit: 09/2005
Beiträge: 1.480
Standard ja vilaicht

ja vilaicht machen wir das in jeden fal bin glucklih das hab ich atiila kenen lernen er weis um was getz und ich hofes das meine kleinihkeit bring pozitive impulse bai entwiklung ta mherer freks zusamen wisen imer beser und machen thinge beser und durch zusamen arbait mensch wird imer wertfoler in wisen von konstrukcion tehnologi und art von fligen mit matten kites
in jeden fal zusamen ist leihter richtige weg zum finden und weiter beseres entwikeln

Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 08:14   #591
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Armin Harich Beitrag anzeigen
O.K. Der Deal steht. Am 28. mich wieder dran erinnern .
Moin Armin,
heute ist wieder der 28. und damit Zeit für die nächste Detailenthüllung!?!
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 14:53   #592
Marwitt
Benutzer
 
Dabei seit: 10/2011
Beiträge: 746
Standard

du bist wirklich hartnäckig, viel an Informationen kam ja nicht mehr; wir können also gespannt sein
Marwitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 15:16   #593
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von Marwitt Beitrag anzeigen
du bist wirklich hartnäckig, viel an Informationen kam ja nicht mehr; wir können also gespannt sein
Steter Tropfen höhlt den Stein!?!
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 17:18   #594
sixty6
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2014
Beiträge: 237
Standard

Zitat:
Zitat von 8nemo0 Beitrag anzeigen
Moin Armin,
heute ist wieder der 28. und damit Zeit für die nächste Detailenthüllung!?!
... um welchen Kite gings denn grad nochmal?
Psycho4-Nachfolger oder was???
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 17:25   #595
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 1.915
Standard

Zitat:
Zitat von sixty6 Beitrag anzeigen
... um welchen Kite gings denn grad nochmal?
Psycho4-Nachfolger oder was???

....das ist es ja grad: ich hab die protos schon gesehen...relaunch offensichtilich genial bei sehr wenig wind über eine steuerleine...

...ich musste leider (ich mein eh geil...) den boost 3 proto testen, den XXX proto bin ich nicht geflogen, die die ihn testen durften waren hellauf begeistert, armin + benny haben gebeten: bitte nicht von speed 6 oder psycho irgendwas reden...man weis noch nicht....

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 17:34   #596
HarzKite
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2015
Ort: Nordharz
Beiträge: 20
Lächeln Unser Wunsch

Viron grösser als 8qm, z.B. in 10qm, würde uns hier alle Mega begeistern! Aktuell kenne ich keinen effizienteren und ungefährlicheren Schulungskite.
HarzKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 19:19   #597
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von HarzKite Beitrag anzeigen
Viron grösser als 8qm, z.B. in 10qm, würde uns hier alle Mega begeistern! Aktuell kenne ich keinen effizienteren und ungefährlicheren Schulungskite.
10m Schlungungskite... auf Land?
Welche Sachen möchtest du damit schulen?
Wären da nicht die Peak3 besser für geeignet?
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 19:29   #598
8nemo0
DiabloV1*Boost2*S4L
 
Dabei seit: 12/2008
Ort: rectalcity
Beiträge: 983
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
....das ist es ja grad: ich hab die protos schon gesehen...relaunch offensichtilich genial bei sehr wenig wind über eine steuerleine...

...ich musste leider (ich mein eh geil...) den boost 3 proto testen, den XXX proto bin ich nicht geflogen, die die ihn testen durften waren hellauf begeistert, armin + benny haben gebeten: bitte nicht von speed 6 oder psycho irgendwas reden...man weis noch nicht....

lg wolfgang
Völlig Wurschd wie der Name ist! Was kann er...
Die letzte Info war ja, dass die guten Eigenschaften des psycho und der speed vereint werden. Da macht ein neuer Name dann schon Sinn!

Vielleicht können ja die, die in testen durften noch was sagen...
Das xlight-Material fänd ich geil!

@Wolfgang: Boost3 ist natürlich auch spannend! Was wird sich da tun?
In welchen Größen hattest du ihn am Haken?
8nemo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2017, 20:05   #599
wolfiösi
kellerkind
 
Dabei seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 1.915
Standard ...

Zitat:
Zitat von 8nemo0 Beitrag anzeigen

@Wolfgang: Boost3 ist natürlich auch spannend! Was wird sich da tun?
In welchen Größen hattest du ihn am Haken?
war glaub ich 11

kaum ähnlichkeiten mit boost 1+2, viel mehr AR
ich glaub das war ein relativ früher proto, oder eher studie
aussage von den herren war: früher musste boost alles können nun gibt
es den stoke da machen wir den boost extremer auf tube-leistung

ich bin den kite mit dem foil gefahren und kann nicht wirklich was sagen
war ein bridle test kite mit rechts und links 2 verschiedenen bridles,
eine seite hatte deutlich down tendenz die andere nicht...

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2017, 08:49   #600
Tackleberry
KBE Team Erfurt
 
Dabei seit: 01/2008
Ort: fb: Kiteboarding Erfurt
Beiträge: 270
Standard

Zitat:
Zitat von 8nemo0 Beitrag anzeigen
Scheint keiner von denen bei Oase zu sein.
Wolltest du nicht die nächsten Details für Monat Oktober veröffentlichen?
Ich war die letzten Tage vor Ort und konnte die XXX Matte in 12qm in verschiebenden Trimmvarianten testen.
Die Form sieht komplett anders aus und startet wirklich easy über eine Steuerleine. Beide Varianten waren super flink und stabil.
Wind war so 18-20knoten. Beim hin und her fahren war der kite absolut einfach an der Bar und sobald man ihn zum Sprung ansetzt geht es wie beim Sonic Vollgas nach oben. Aber echt Vollgas !!!! Das Tuch habe ich nicht angefasst, aber ich habe abends in der Bar ein paar Namen gehört die ich noch nicht kannte, also gehe ich davon aus das es ein neues ist.
Tackleberry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flysurfer Sicherheitsmitteilung - bitte beachten! oase-news Kitesurfen 31 10.08.2013 12:20
Flysurfer Sicherheitsmitteilung - Austauschprozedere für das QR2.0 oase-news Kitesurfen 1 10.08.2013 10:39
Flysurfer 2013: Optimiertes Gesamtpaket/-Lösung - Ein Wunschkonzert...oder Traum? FlyMax Kitesurfen 9 28.09.2011 21:45
Verkaufe Flysurfer Speed 10qm mit Bar TOP Zustand ! Gallardo Archiv - Kitesurfen [B] 2 21.03.2011 21:21
5 Fakten zu Flysurfer Kites Rainer Kitesurfen 20 28.03.2001 12:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.