oase.com - surfers world
      

Zurück   [oase.com-Forum] > Regionales / Lokales > Nord
Registrieren Regeln Hilfe Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Nord Regionale Themen, Verabredungen, Leute vor Ort kennenlernen usw.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2012, 16:14   #41
Ulipet
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2007
Ort: Gaaanz oben im Norden
Beiträge: 348
Standard Genau

Zitat:
Zitat von Bazzat Beitrag anzeigen
Ja, genauso wie an anderen Stränden auch überall. Es gibt immer eine Vorgeschichte und die ist nie positiv! Die Kiter haben alles selbst in der Hand, aber werden erst aktiv wenn es zu spät ist und dann oft auch nur im Forum,-)) Das reicht nicht!
Warum man sich selbst seinen eigenen Sport kaputtmacht oder zusieht wie andere ihn kaputtmachen, werde ich nie verstehen.

Vielleicht ist es auch ein Prozess der sich entwickeln muß, der darin mündet das es so wird wie bei den Wellenreitern an vielen Orten der Welt.
Wer es nicht begreift bekommt eine aufs Maul, oder die Reifen werden zerstochen oder sonstwas. Ist nicht schön, aber vielelicht gibt es dort die gleiche Vorgeschichte wie bei uns...Vermute ich fast mal.



Ein Kiteverbot kommt sicherlich nicht von ungefähr...
Wäre ein harmonisches Miteinander aller am Strand befindlichen Personen mit Kitern vereinbar, würde NIEMAND ein Verbot oder besondere Regeln aufstellen!

Kein Bürgermeister und keine Gemeinde lässt Schilder drucken und aufstellen weil sie zuviel Geld haben oder die Umgebung dann mit Schildern hübscher aussieht!
ODER???

Wenn wir uns darüber einig sind... dann muss man sich als Kiter an die Nase fassen und sich fragen warum man als GRUPPE nicht in der Lage ist sich grundsätzlich in eine vorher schon bestehende Örtlichkeit einfügen kann ohne dumm aufzufallen oder gar als Gefahr für andere gesehen zu werden.

Generell wird Kiten als schöner Sport gesehen und viele bestaunen es.
Somit war eine grundsätzlich positive Haltung gegenüber Kitern gegeben. Diese wird leider jedoch von einer handvoll Kitern mit Füßen getreten da man sich nicht in der "Masse" einfügen möchte, sondern mit "Platz da, jetzt komm ich" Verhalten alle anderen vor die Stirn klatscht.
Und so kommt es wie es leider kommen muss... wenige versauen für ALLE.

Was bleibt ist der bittere Beigeschmack, der aufzeigt wiedermal zu spät VOR Verbot untereinander gehandelt zu haben UND kaum einer sich verantwortlich hält zu handeln.

UND.... wenn ich mal so dreist sein darf... da sich ja selbst NACH Verbot einige immer noch nicht an die Regeln halten wollen/können, zeigt doch mehr als offenkundig wir regelresistent sich einige benehmen.

Es ist ein Jammer
Ulipet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 16:22   #42
Der König
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2007
Ort: Probstei
Beiträge: 292
Standard

Zitat:
Zitat von ShortSqueeze Beitrag anzeigen
Hi Freerider,

du ich hab schon 2 Kids und ich hab noch nie im Leben die Polizei rufen müssen.
Ich muss mich aber auch nicht immer durchsetzen. Wenn mir sowas passiert wie dem König und ich meine Kids wirklich gefährdet sehe pflanz ich mich halt mit denen einfach woanders hin. Das ist für den eigenen Blutdruck in jedem Fall auch die gesündere Lösung.
Das haben wir hinter uns. Wir haben schon vor Jahren den Strandbereich der geduldeten Kitezone bewußt gemieden und liegen + baden jetzt nur noch im Teil des NSG wo Wassersport verboten ist. Leider haben sich einige Kiter wissentlich über das Verbot hinweggesetzt und so gab es für Badende kein weiteres Rückzugsgebiet mehr am Strand.
Der König ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 16:27   #43
Booka!
Benutzer
 
Dabei seit: 01/2006
Beiträge: 236
Standard

ich finde es nen bisschen krass gleich die Polizei zu rufen. Wir waren letztens zum Grillen in Falkenstein, als nen paar Typen ne Lenkmatte auspackten um das Ding zwischen ordentlich Leuten zu starten. Ein einfaches "Ich denke das ist ne wirklich dumme Idee!" von meiner Seite hat die Situation ganz entspannt geklärt, ohne das es groß Stress gab.

Also wenn eine wirkliche Gefährdung der Kinder vorlag wirds irgendwie kritisch, hab selbst keine Kinder, aber kann deine Reaktion dann (fast, siehe oben) verstehen. aber z.B. nen paar Meter in Lee an denen vorbeizufahren würde ich jetzt weniger schlimm finden....

Was das baden angeht, so muss ich das ab und zu auch als störend empfinden. Letztens ist wirklich ein etwas älterer Mitburger in Laboe schwimmengangen am Hundestrand bei ca. 30 kites in der Luft.
Ich hab ihn dann darauf hingewiesen, dass es wirklich gefährlich sei, was er tun würde. Zurück kam nur: "Dann müsst ihr halt mal etwas mehr Rücksicht nehmen."

Ich frag mich manchmal was das soll, es gibt viele Orte in Kiel an denen Kiten aus gutem Grund verboten ist, warum muss man sich dann ausgerechnet die raussuchen an denen es geht. Versteh nicht ganz warum sich da der selbsterhaltungstrieb von einigen Leuten ausschaltet, so nach dem Motto: Wenn was passiert, war ich nich schuld, egal ob man danach selbst oder andere im Krankenhaus sind.

So wie es klingt, ist das ganze allerdings im NSG bereich passiert, also findet das hier natürlich keine Anwendung und du bist im Recht...
Booka! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 16:58   #44
Bazzat
Lord logger
 
Dabei seit: 03/2007
Beiträge: 9.236
Standard

Zitat:
Zitat von Booka! Beitrag anzeigen
aber z.B. nen paar Meter in Lee an denen vorbeizufahren würde ich jetzt weniger schlimm finden....
Wir wissen das. Unkundige können das nicht wissen und machen sich dann Sorgen um ihre Kinder und bekommen im Wasser Angst weil sie nicht abschätzen können was gefährlich ist und was nicht. ...
Bazzat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 18:40   #45
ReneSL
Gemeinschaftlichkite
 
Dabei seit: 06/2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 934
ReneSL eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Der König Beitrag anzeigen
Die Kiter haben es in der Hand gehabt und sie haben es versaut.
Hallo

Sehe ich genau so!
Michael , Du hast alles RICHTIG gemacht.

Gruß Rene SL
ReneSL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2012, 18:49   #46
steven.s
*********
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 266
Standard

Zitat:
Zitat von Der König Beitrag anzeigen

Manchmal muß man sich als Kiter für andere Kiter einfach nur schämen.

Die Kiter haben es in der Hand gehabt und sie haben es versaut.
Zitat:
Zitat von ReneSL Beitrag anzeigen
Hallo

Sehe ich genau so!
Michael , Du hast alles RICHTIG gemacht.

Gruß Rene SL
Volle Zustimmung. Und mein Respekt das du trotz Anfeindungen hier so sachlich geblieben ist.

steven.s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2012, 08:55   #47
JoH
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2009
Ort: Kiel kiting City
Beiträge: 378
Standard

jo und verloren haben wir alle, da der spot ja jetzt zu ist....
JoH ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2017, 18:48   #48
sKiel
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2014
Ort: Kiel
Beiträge: 34
Standard

Zitat:
Zitat von JoH Beitrag anzeigen
jo und verloren haben wir alle, da der spot ja jetzt zu ist....
kleines Update dazu, diese Schilder stehen jetzt dort
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1-2017-10-01 12.36.05.jpg
Hits:	190
Größe:	162,5 KB
ID:	52638  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2-2017-10-01 12.50.08.jpg
Hits:	154
Größe:	133,9 KB
ID:	52639  
sKiel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polizei am Hauptstrand von Spo Tilman Nord 4 05.08.2010 07:36
Polizei in Tarifa (Bericht aus der Kb.de) kitefritz Kitesurfen 127 22.08.2008 14:59
1, 2, Polizei Fritze Hamburg Kitesurfen 24 24.06.2007 17:24
Achtung Polizei auf Rügen(Rosengarten)!!! jensen Kitesurfen 65 05.07.2006 11:52
ja ja, die Polizei Hardtimer Treffpunkt 1 12.04.2006 21:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.