Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2018, 13:34   #757
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 921
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Das stimmt, glaube aber kaum bei großen halbwegs seriösen Börsen vom Betreiber so getrickst wird.
Aber klar, sie können auch genauso attackiert werden. DDos-Attacke auf die Seite und schon können die meisten nicht mehr ihre Stop-Losses auflösen...

Daher sollte man bei Kryptobörsen von 2 Dingen Abstand nehmen 1) Stopp-Loss 2) Gehebelte Positionen. Dieses Falsh-Crashes kommen dafür einfach zu häufig vor.
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten