Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.02.2018, 16:03   #727
Robby89
auf Windsuche
 
Dabei seit: 10/2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 921
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken Robby89 eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von switch Beitrag anzeigen
Ich denke, das Erbrecht ist am wenigsten ursächlich für eine Verteilung von unten nach oben. (ich persönlich habe nichts geerbt, müsste also eigentlich neidisch sein ; bin aber froh, dass ich weitgehend eine gute Gesundheit geerbt habe)
Sehe ich sehr ähnlich. Die wahre Umverteilung findet statt ohne dass die Leute es kapieren weil es in kleinen Dosen hier und da passiert und meist keiner drüber nachdenkt.

Minibeispiel wäre die EEG-Umlage. Für Einkommensschwache Haushalte machen Stromkosten einen viel höheren Anteil der Ausgaben und entsprechend trifft sie eine EEG-Umlage deutlich stärker. Aber "pro KwH" klingt erstmal nett und lässt sich gut verkaufen.
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten