Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.03.2018, 20:11   #1
Hammerstein
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2016
Beiträge: 10
Standard Kleiner Riss im Kite - wie reparieren?

Hallo allerseits,

der Patient ist ein Slingshot Rally aus 2014 (14 qm). Er hat eine kleinen Riss am Übergang zwischen Strut und Flugtuch, in der Nähe der Fronttube (siehe Fotos im Anhang).

Ich denke Einschicken und Nähen lassen wäre übertrieben, dafür ist der Riss zu klein. Beim Stöbern im Forum habe ich diese Reparaturmöglichkeiten gefunden (in jedem Fall ist gründliches Reinigen mit Alkohol vor dem Kleben Pflicht):

1. FIBERFIX Ripstop Gitterfaserstreifen + GluFix Kleber (sowas hier)

2. Selbstklebende Flicken für Gleitschirme (sowas hier)

3. Die transparenten Flicken, die dem Kite zum Flicken der Bladder beiliegen, eigenen sich wohl auch zum Kleben solcher Stellen.

Mir gefällt Nr. 1. am Besten (Vermutung: die Kombination aus Ripstop Material und Kleber ist die stabilste Variante und verbindet sich am besten mit dem Tuch).

Passt das so? Habt ihr Erfahrung mit einer dieser Lösungen? Oder einen anderen Tip?

Danke, Klaus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	position.JPG
Hits:	40
Größe:	11,7 KB
ID:	53763  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	riss-gross.jpg
Hits:	141
Größe:	354,5 KB
ID:	53764  Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	riss-nah.jpg
Hits:	190
Größe:	386,3 KB
ID:	53765  

Hammerstein ist offline   Mit Zitat antworten