Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.09.2017, 09:10   #4
Bastelwikinger
Genuss-Rutscher
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 1.832
Standard

Zitat:
Zitat von wavemaster Beitrag anzeigen
Moin,
Diese Fläche multiplizierst du mit 1,33
Das ist auch der Grund warum Twin Finnen Anordnung unbeliebt sind.
Was auch immer der Vorteil ist, der Nachteil ist klar: uneffektiv und bremsend. Man braucht deutlich mehr Fläche als bei einer Einzelfinne ...
Die 33% Verlust laut obiger Formel sind natürlich nur eine Hausnummer. Ich würde eher von 40% und mehr ausgehen ...

Alternative bei Brettkauf:
Bei der Dreieranordnung kann man die Kleinen im Zweifel sogar einfach weglassen. Beim Wave oder Freestyle Einsatz wieder einsetzen und die Mittelfinne verkleinern.
Das Dreiersystem ist variabler, preiswerter (Finnenkosten) und effektiver.

Konkret:
Wenn du mit EINER Finne in 26 gut ausgekommen bist, dann versuche ein deutlich kleineres Paar zu bekommen. Was wiederum praktisch schwierig ist, weil es sowas kaum im Windsurf-Shop gibt. Sowas wie 20cm-22cm Wavefinnen. Das Internet liefert sicher was, und wenn es aus USA ist (US-Box). Eine so kleine Finne als Tuttle-, Power- oder Trimbox Finne wird schwer ...

Geändert von Bastelwikinger (21.09.2017 um 09:46 Uhr).
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten