Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.09.2018, 08:40   #6
FunKite
Benutzer
 
Dabei seit: 06/2008
Beiträge: 2.214
Standard

Ich würd sagen, kommt drauf an. Beim Kiten habe ich oft Wind (), vielleicht Regen, Frontenwetter ohne Sonne, also kalt. Sup'en geh ich eigentlich nur, wenn's schön ist und nie bei starkem Wind. Im dicken Neo wird mir da, wenn ernsthaft unterwegs, schnell zu warm. Ins Wasser zu fallen ist ja eher die Ausnahme.

So nen Unterzieher hab ich beim Kiten für den Herbst auch, wo ich noch keinen Trocki anziehe. Find ich gut, v.a. als Hoodie, die Kapuze kann man nach hinten wegstreifen, wenn zu warm und jederzeit schnell überziehen.

Ein Lycra zum drunterziehen und als Standalone an Sommerabenden ist vielleicht auch ne Idee.
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten