Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.03.2012, 14:24   #6
allessurfer
Wasser-Wasser-Wasser
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Bochum oder am Wasser
Beiträge: 2.026
allessurfer eine Nachricht über Skype™ schicken
Pfeil

Zitat:
Zitat von Dymo Beitrag anzeigen
Hallo,

wo gibt es denn in NL einen schönen Spot für Anfänger (Kiter) der evtl nicht so überfüllt ist das man nicht Angst haben muss sich mit in anderen in die Quere zu kommen?

Vom Windsurfen kenne ich das Veluwe, Ijsselmeer sowie Brouwersdam und den Autostrand. Beim Autostrand fand ich gut das es dort eine riesige Bucht und genug Platz gibt jedoch habe ich gehört das es dort nicht so top mit der Wasserqualität ist??? War bisher einmal dort Windsurfen, das ist jedoch schon mind. 4-5 Jahre her

Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
leere Spots
in Holland
Wenn du welche gefunden hast, behalte sie für dich oder versteigere sie

Mal ehrlich - das kannst du abhaken!

Wenn du die Möglichkeit hast, fahre in der Woche und / oder bei wenig Wind.
Wenn es ab 12/13 KN für alle interessant wird, ist es immer voll und am Wochenende sowieso.
Lange Wochenenden solltest du dann gar nicht erst anpeilen!!!

Durch die ganzen Spotschließungen und Reglementierungen wird es immer schlimmer
Also immer fleißig alle Petitionen gegen entsprechende Beschränkungen unterschreiben!!!

Aus welcher Gegend kommst du denn? - Ist immer gut, wenn das im Profil steht!
Je mehr Infos, desto besser sind die Posts die zurück kommen!!!

Für das Ruhrgebiet gibt es eine Group, wo wir gemeinsame Aktivitäten koordinieren: http://de.groups.yahoo.com/group/BochumerKiter/
Die Mitglieder wohnen im Dreieck zwischen Beckum, Gevelsberg und Essen.
allessurfer ist offline   Mit Zitat antworten