Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.08.2018, 14:51   #6
ripper tom
Benutzer
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 8.566
Standard

Dually 2019

www.slingshotsports.de/kite/bindungen/
www.kiteshop.at
www.instagram.com/tom_images

Änderung zum Vorjahresmodell:
Es hat sich nur das Design zum Modell 2018 geändert jetzt passend zum Slingshot Bestseller MISFIT
Ich kann besonders die meistverkaufte Größe für Freerider 136x41 empfehlen eine echte Schnitte.

Gleich geblieben zu Modell 2018 auch die sehr gute Polsterung für den Rist des Fußes an der Innenseite der Strap und eine etwas weichere Polsterung der Pads.
Ein guter Nebeneffekt des neuen Designs ist, dass das Board im Wasser leichter wieder gefunden wird.

Allgemein:
Vk 159.- Gewicht: 990g (incl. Schrauben)
Insertabstand für Pads 153mm
Metrische M6 & Zollschrauben sind im Lieferumfang der Dually enthalten
Bei Boards mit dem alten Fast Track Schienensystem sind die Inserts u. Schrauben im Lieferumfang des Boards dabei.

Es gibt vorne 2 Zehenrillen, eine für große u eine für kleine Füße.
Der Halt ist barfuß wirklich gut, mit Neoprenschuhen fast zu gut.

Die Strapse sind an 4 Punkten in Schienen variabel eingehängt, dazu 4 Kletts, die Verstellbarkeit ist somit fast unbegrenzt.

Daher wäre eine Empfehlung für den Winter (Neoprenschuh-Zeit) die verstellbaren Schienen siehe Bild mit den roten Pfeilen ein bischen enger zu stellen.
Die Kletts, vor allem der am Rißt werden somit länger (für XXL Schuhe/Füße)
Der Halt in der Bindung wird geringer. Ein Tip auch für Oldschooler (Board-off)

Also kurz gesagt großer Abstand der Schienen guter Halt, geringer Abstand weniger Halt.

Schugröße 45 und 5mm Boots werden grenzwertig geht gerade noch.
Für Kiter die noch größere Füße oder noch dickere Schuhe besitzen kann ein Klettband aus dem Baumarkt angenäht verlängert werden.
Das genügt auf einer Seite der Straps also gesamt nur 4 mal verlängern.

Schuhgröße 45 4mm Boots und weniger sind kein Problem.
Gr. 36 Barfuß wird eng genug um super Halt zu finden, es geht auch noch ca. 3-4 Nummern kleiner.

Kurzum:
Die Pads sind nicht besonders gut oder besonders schlecht, sie sind einfach Durchschnitt und verrichten ihren Dienst gut.
Alles in weiß Misfit & Dually macht sich gut und ist , wie oben bereits erwähnt super leicht im Wasser wieder zu finden. Das 136er Misfit ist ein Bestseller für Freerider eine klare Empfehlung von mir.

↓ Auslieferungszustand > Universaleinstellung, passt eigentlich immer



↓ Ganz Zusammen für den Winter mit Boots um den extremen Halt in den Straps zu vermindern (Gefahr eines "abgederehten" Fußes) oder für Oldschooler (Board Off)
um sehr leicht rauszukommen. Aber auch für Kiter mit sehr großen Füßen (die Klett werden dadurch ein bischen länger)



↓ Ganz auseinander für extremen Halt in den Straps



↓ Innen 25% und aussen 100 % passt für den Duck Stance fast immer



↓ Innen 25% und aussen 100 % passt für den Duck Stance fast immer





↓ Schuhgröße 36



↓ Schuhgröße 45 und 5mm Patagonia



ripper tom ist offline   Mit Zitat antworten