Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.04.2017, 09:22   #46
Horst Sergio
Mattenfundamentalist
 
Dabei seit: 07/2005
Ort: im Schoße des bayerischen Seenlandes
Beiträge: 2.182
Standard

Denke zwar auch, dass das Thema durch ist oder zumindest nicht für jeden Artikel einen neuen Topic braucht, aber um es auch mal unabhängig vom jeweiligen Händler zu betrachten:

Wenn ich hier immer wieder die tollen Tips lese, wie man Einfuhrzölle "vermeidet" oder Regeln von Fluggesellschaften "umgeht" und allein in diesem Beitrag:

#2 "... Dafür halt billig..."
#5 "... und freu mich lieber über die guten Preise..."
#12 "... Nach vielen Preisvergleichen im Internet..."
"...persönlich anschreiben und eventuell noch einen Rabatt bekommen..."
#20 "...Mit allen kann man handeln, das Netz ist nicht der letzte Preis..."
...

Ich bin mir eben nicht sicher, ob sich alle, die sehr preisbewusst kaufen sich auch Gedanken machen wovon ein Händler Reklamationen, Fehler und Rückläufer, die nie vermeidbar sind bezahlen soll.
Wird nahe am EK gekauft und die Marge des Händlers ist gering, bleibt wieviel für Geld und Zeit für Reklamationen?

Genau, wie herein so heraus
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten