Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.03.2014, 13:12   #30
Ohropax
Benutzer
 
Dabei seit: 02/2012
Beiträge: 336
Standard

Zitat:
Zitat von sundevit Beitrag anzeigen
Mir ist seit 2009 genau 3x die 5. um den Kite gewickelt worden, kaputt ist davon nix gegangen, war nur halt so nicht mehr startbar.

Kann jemand dazu mal etwas Fundiertes & Genaueres äußern?
Seit wann ist das so?
Nur Vegas oder auch andere Kites?
Ab welcher Kitegröße wirkt sich dies aus?
Mit geschickten Zupfen an einer Steurleine kann man die 5te sogar abstreifen.

Das mit den durchgeschnittenen Kites wegen 5ter halte ich auch für ein Ammenmärchen. Hab schon mehrfach in anderen Foren um ein Video gebeten, was ja einfach sein sollte bei der Menge an bekannten Fällen , aber ... nichts.

Was den oberen Stopper angeht, so ist der dafür da, dass die Kites zwar an der 5ten auswehen, aber minimal durch die Flugleinen angesteuert werden, damit das ganze beschleunigt wird, und um ein "Schweben" des Kites nach dem Auswehen zu verhindern.

Der Rebel ist in 9qm und 13qm kein Problem. Legt sich brav hin, wie gedacht. Danach Restart mit 5ter selbst bei Leichtwind supergeil. Nur das richtige Leichtwindbrett fehlt noch, aber dann gehts ab
Ohropax ist offline   Mit Zitat antworten