Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 20.06.2002, 11:16   #1
niko66
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Hi,

ich hatte neulich folgende Situation:

Als ich (unterpowert, rechte Hand vorne, Wind von rechts) bemerkt habe, dass der Kollege, der mir leicht leeseitig entgegeng kam (links vorne) den Kite in den Zenit geflogen hat und ich nicht an Ihm vorbeikommen würde (unterpower, ich musste Sinus fliegen), habe ich vor dem Kollegen gehalst und bin Ihm dabei in den Kurs gefahren.
Der hat sich mächtig aufgeregt.
Hab ich da was falsch gemacht(Kurshaltepflicht) ?
Wer hätte den Schaden getragen wenn was passiert wäre ?