Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.05.2002, 20:45   #6
SK1
 
Beiträge: n/a
Beitrag

Danke für die Tips !!

@Andre: Seenot gibts an dem Spot nicht,aber grundsätzlich stimm ich Dir natürlich zu, was das "alleine-Kiten" angeht. Landen mach ich alleine dann über das Safety-System, hab ich schon mal gemacht. Leinenverdreher und falsche Knüpfung ist natürlich ein Risiko, dann würd ich aber auch zusehen, daß ich das möglichst schnell wieder an Land behebe, d.h . Safety, Sachen zusammensammeln, enttüddeln und noch mal von vorne...

@Thisl: Danke, genauso hatte ich mir das vorgestellt. Auflandig kommt bei mir auch häufiger vor.
Ist bei der "aufgerollten" Variante das ("angepowerte") Leinenablassen nicht ein bißchen tricky ? Aber muß ja auch nicht unbedingt sein...
Daß Argument mit der Matte zieht in meinen Augen schon, hab aber keine Erfahrung mit den Dingern (tierische Power beim Relaunch ,oder ?). Am Anfang dachte ich, daß das(also Matten) die Zukunft des Kitens sein muß. Heute würde ich sagen, mal sehen, was noch so kommt. Beide Kitetypen kann man noch verbessern. Kiten ist ja noch soo jung...