Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2019, 01:31   #58
ReLaSurf
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 28
Standard

Zitat:
Zitat von flysurfer12 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich wurde leider diesen Dienstag "Opfer" der Wasserschutzpolizei am Störmthaler See. Mit Ordnungsgeld von 30€ und der Androhung der Sicherstellung meines Kites musste ich (und 2 weitere potentielle Kiteübeltäter) zuschauen, wie das Polizeiboot 2h im Dreieck auf dem sonst leeren See kreuzte bis gegen 17 Uhr offensichtlich Feierabend war.

Da nun Wahlen in Sachsen sind, ist das ein guter Zeitpunkt mal bei Facebook & Co. die Parteien nach Ihrem Standpunkt zu dem Thema zu fragen. Meine Anfrage an die CDU blieb bisher leider unbeantwortet - allerdings schadet es sicher nicht, wenn noch ein paar mehr Anfragen bei denen eingehen (könnten ja potentielle Wähler sein):

Ist aber auch ehrlich gesagt ziemlich egoistisch von dir die Natur für deinen persönlichen Spass und Wohlgefühl zu nutzen. Ich hätte 15 Jahre Knast gefordert. Kann die Polizei verstehen.
ReLaSurf ist offline   Mit Zitat antworten