Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.12.2017, 18:26   #12
ClownLikeMe
Benutzer
 
Dabei seit: 07/2008
Beiträge: 171
Standard

Zitat:
Zitat von kite_maniacs Beitrag anzeigen
Genau Kunden gezwungen einer 36%igen Abwertung Ihrer Wallets hinzunehmen. Das stelle ich mir gerade mal bei einem Konto bei einer normalen Bank vor
Ja, ein Teil der Banken macht das durchaus geschickter, siehe Banken-Crash 2008. 36 Prozent auf einen Schlag oder ein dauerhafter Kaufkraftverlust durch höhere Mieten, Strom, Kalte Progression und erhöhte Lebensmittelpreise.

Hat man da überhaupt noch eine Wahl

Geändert von ClownLikeMe (07.12.2017 um 19:09 Uhr).
ClownLikeMe ist offline   Mit Zitat antworten