Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.11.2017, 13:27   #5
Schier Boards
Benutzer
 
Dabei seit: 11/2017
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
ich daher auch folgende frage:

seh ich das richtig, das "Custom" sich hier ausschließlich aufs Design bezieht, und nicht so wie bei z.b. two.ag zitat: "Es sind alle technisch und optischen Variationen möglich." mitbestimmen kann?
also ein 100kg mann braucht ja beispielsweise ein härteres board als ein 75kg mann.

"custom-made" bedeutet ja "Mass angefertigt".
und nicht nur > wähle das Design.
ich denke mal insofern ist die frage berechtigt!?

Die Frage ist definitiv berechtigt!

Nein es bezieht sich nicht nur ausschließlich aufs Design.
Dies ist natürlich ein Großer Punkt bei uns da man das Design von unseren bestehenden 60 Stück wählen kann oder wie auch ein eigenes Design zusammen mit dem Kunden entwerfen.

Wir passen auch die Flex-/Torsionssteifigkeiten wenn gewünscht gerne an! Standartmäßig kann man so schon zwischen drei Flextypen(weich,Standard,Hart) entscheiden.

Auch Extrawünsche wir mehr oder weniger Inserts für mehr Flexibilität setzten wir gerne um und passen es an.

und noch vieles mehr

"custom-made" bedeutet: Mass angefertigt, kundenspezifisch, nach den besonderen Wünschen des Kunden, nach ausdrücklicher Anweisung des Kunden.. Insofern machen wir Definitv Custom-Made.

Wir laden jeden auch herzlich in unserer Werkstatt ein um mal vorbei zuschauen und da kann man noch weitere Möglichkeiten bei einem Bierchen besprechen
Schier Boards ist offline   Mit Zitat antworten