Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2019, 15:51   #8
Bastelwikinger
Genuss-Rutscher
 
Dabei seit: 10/2012
Beiträge: 2.121
Standard

Klar kann man sich immer einen freien Strandabschnitt suchen. Oft kann man Baustellen nehmen oder geschlossene Hotels. (Google Maps Satelitenansicht kann helfen, teilweise aber alte Bilder)
Bei dichter Hotelbelegung am Strand und vielen Stationen wirds schwierig. Hier im Thread ist ja Hurgada ... Also das ist eher ungeeignet für freies Kiten.
Man sollte nicht direkt neben einer kommerziellen Kite- oder Wassersportstaion kiten, das dürfte ja klar sein.

Deinen Starthelfer musst du natürlich selber mitbringen oder Selbststart und Selbstandung können.

Bedenke aber auch Taxikosten, natürliche Bedürfnisse und Komfort.
Für Schatten!!, Sitz/Liegeplätze für die Pause, Startservice, ein Klo usw. sind ein paar Euros angebracht.

Ich bevorzuge auch oft freie Strände, z.B. auf Sizilien, Sardinien, griechische Inseln, Fuerte usw. Mietwagen und Sonnenschirm hab ich dann immer selbst dabei.
Bastelwikinger ist offline   Mit Zitat antworten