Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2019, 14:13   #7
ReLaSurf
Benutzer
 
Dabei seit: 05/2019
Beiträge: 28
Standard

Wie ist das sonst mit den Stränden? Wenn man einen guten Spot im Auge hat, darf man da im Wasser kiten? Auch wenn eine Tauchschule in der Nähe ist? Oder muss man vorher bei irgendwelchen Behörden sich die Erlaubnis einholen?
habe mal bei colona gefragt. etwas südlich vom albatros palace.
die schreiben folgendes:
"Hi Lars, thank you for contacting me.
We charge 65 € per week to storage your equipment with is and to join our free facilities:
Launching & landing assistance.
Boat rescue (you have to approve riding up-wind).
Free kayak and stand up paddle.
Using our beach facilities.
We look forward to welcoming you at our spot. Amin"

heißt das also ich muss 65 Euro bezahlen um den Spot nutzen zu dürfen?
wenn ja, weiß ob man einfach neben deren spot surfen darf oder kann es sein, dass es dann gemecker gibt? Oder meint ihr einfach surfen zu gehen?

Geändert von ReLaSurf (26.06.2019 um 14:26 Uhr).
ReLaSurf ist offline   Mit Zitat antworten